Heinz Wiese

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Heinz Wiese
© Fotostudio Werner, CC-BY-SA 3.0
Frage stellen
Jahrgang
1945
Berufliche Qualifikation
Lehrer (in Pension)
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Liste
Landesliste Baden-Württemberg

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Heinz Wiese

Geboren am 3. April 1945 in Ehingen; römisch-katholisch;
verheiratet, drei Kinder.

1964 Allgemeine Hochschulreife am humanistischen Gymnasium
Ehingen; 1964 bis 1966 Studium an der PH Weingarten.

1966 bis 2011 Lehrer für Grund- und Hauptschulen an den
Förderschulen in Oggelsbeuren, Blaubeuren, Munderkingen und
Erbach.

Mitglied in GEW; verschiedene Vereine; Auszeichnung: 40 Jahre
Stadtrat der Großen Kreisstadt Ehingen/Donau.

1965 bis 1966 stellvertretender Vorsitzender RCDS Weingarten;
1966 bis 1979 Vorsitzender JU Ehingen/ Donau; 1973 bis 1981
Bezirksvorsitzender JU Württemberg-Hohenzollern und Mitglied
Landesvorstand JU Baden-Württemberg; 1971 bis 1981 Mitglied JU
Deutschlandrat; seit 1967 Mitglied CDU und CDA; 1981 bis1987
Besitzer CDU Landesvorstand Baden-Württemberg; 1994 bis 2009
ehrenamtlicher stellvertretender Oberbürgermeister der Stadt
Ehingen/ Donau; seit 1971 Stadtrat der Stadt Ehingen/ Donau; seit
1978 Kreisrat im Alb/Donau-Kreis; seit 1986 Ortsvorsitzender der
CDU Ehingen; seit 1973 Beisitzer im Kreis- und Bezirksvorstand
der CDU; Mitglied im Kreis-, Bezirks-, Landes- und Bundesvorstand
der CDA.

In der 14. Wahlperiode: Mitglied im Ausschuss für Bildung,
Forschung und Technikfolgenabschätzung (Nr. 19), Mitglied im
Petitionsausschuss (Nr. 2), stellvertretendes Mitglied im
Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Nr. 13).

Alle Fragen in der Übersicht
# Sicherheit 26März2016

Hallo,

ich würde gerne wissen, was Sie von verbindlichen Drogentests für Politiker halten. Mein Vorschlag wäre:

Bei Abgeordneten,...

Von: Vatzne Oyrffvat

Antwort von Heinz Wiese
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 10Mai2015

Wann schaffen Sie und alle Abgordneten dieses unwürdige Gesetz der Berechnung von Witwenrente ab, ich meine die 40% Klausel.
Ich und meine...

Von: Uryzhg Onpxunhf

Antwort von Heinz Wiese
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Lieber Heinz Wiese,
aktuelles Thema:
Es ist nur ein unscheinbarer Satz im vorläufigen Koalitionsvertrag, aber er hat enorme...

Von: Naqernf Wnaarx

Antwort von Heinz Wiese
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.