Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Heinz-Joachim Barchmann

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Berufliche Qualifikation
Gewerkschaftssekretär
Geburtsjahr
1950

Heinz-Joachim Barchmann schreibt über sich selbst:

Geboren am 17. November 1950 in Idensen; verheiratet; zwei
erwachsene Töchter.

Nach der Schulzeit kaufmännische Lehre, Beschäftigung im Handel
und anschließend in der Bundeswehrverwaltung; neben beruflicher
Tätigkeit auf dem Abendgymnasium 1985 das Abitur nachgeholt;
anschließend Studium an der Sozialakademie in Dortmund.

Seit April 1987 Sekretär beim Deutschen Gewerkschaftsbund in den
DGB-Kreisen Hamburg, Hildesheim und Oldenburg; ab November 1991
gewerkschaftliche Arbeit in der Region Helmstedt, Wolfsburg und
Braunschweig; vom Bürostandort in Wolfsburg Betreuung der
Landkreis Gifhorn und den Landkreis Helmstedt; nach über
zehnjähriger Tätigkeit als DGB-Kreisvorsitzender 2007 zum
Vorsitzenden der DGB-Region SüdOstNiedersachsen gewählt.

Seit 1971 Gewerkschaft Handel, Banken, Verkehr (HBV); heute
Dienstleistungsgewerkschaft ver.di; seit 1979 SPD; seit 2004
Arbeiterwohlfahrt. 

   

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Niedersachsen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Helmstedt - Wolfsburg
Wahlkreisergebnis:
38,70 %
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
19

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Helmstedt - Wolfsburg
Wahlkreisergebnis:
38,70 %
Listenposition:
19

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: SPD
Wahlkreis:
Helmstedt - Wolfsburg
Wahlkreisergebnis:
34,60 %
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
11

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Helmstedt - Wolfsburg
Wahlkreisergebnis:
34,60 %
Listenposition:
11