Heide Rühle

| Abgeordnete EU-Parlament 2009-2014
Frage stellen
Jahrgang
1948
Berufliche Qualifikation
Psychologin
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Parlament
EU-Parlament 2009-2014
Wahlkreis
Baden-Württemberg

Hallo Frau Rühle,

ich würde gerne wissen, wie sie zum Thema Tanzverbot stehen.
Ich bin nicht Mitglied einer Kirche und immer weniger...

Von: Maximilian Kra

Antwort von Heide Rühle (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Kra,

Ich bin inzwischen aus dem Europaparlament ausgeschieden, heute war die letzte Sitzung

Mit freundlichen...

# Gesundheit 24Mär2014

Sehr geehrte Frau Rühle,

halten Sie es für richtig bzw. vertretbar, daß gentechnisch veränderte Bestandteile im Pollen, bzw. der damit...

Von: Matthias Wagner

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Rühle,

ich wollte Sie nochmal an meine Frage vom 22.5.2011 erinnern.

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas...

Von: Thomas Grebenstein

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Rühle,
am Montag, den 17 Februar 2014 findet um 15Uhr die erste Anhörung einer europäischen Bürgerinitiative im...

Von: Diane Fissl

Antwort von Heide Rühle (GRÜNE)

(...) Ich freue mich auf die Anhörung, die erste erfolgreiche Bürgerinitiative und zu diesem wichtigen Thema!!! Ich habe auch Rederecht, unser Ausschuss dufte 7 Mitglieder nominieren und ich spreche für die Grünen (...)

# Wirtschaft 8Jan2014

Betr.: Freihandelsabkommen mit den USA

Sehr geehrte Frau Rühle,

die TV-Sendung „Markt“ vom 8.1.2014 informiert darüber, dass dieses...

Von: Klaus Heckel

Antwort von Heide Rühle (GRÜNE)

(...) Der Vertrag von Lissabon gibt der Europäischen Kommission das Recht, im Auftrag der Mitgliedsstaaten Freihandelsabkommen mit Drittstaaten zu verhandeln. (...) Ich werde den Prozess jedoch weiterhin sehr kritisch verfolgen und ich bin mir sicher, dass auch die kommende GRÜNE Fraktion im Europäischen Parlament dies so handhaben wird. (...)

Sehr geehrte Frau Rühle,

wie sehen Sie die Einführung der sogenannten Specialiased Services (siehe...

Von: Thorsten Scheyter

Antwort von Heide Rühle (GRÜNE)

(...) Ich würde Sie in diesem Fall an meinen Kollegen Jan-Philipp Albrecht verweisen, der sich eingehender mit dieser Thematik auseinandergesetzt hat. Herr Albrecht hat auch eine Seite auf Abgeordnetenwatch. (...)

Sehr geehrter Fr. Rühle,
warum werden die Verhandlungen nicht der Öffentlichkeit vermittelt?

...

Von: Arnold Micko

Antwort von Heide Rühle (GRÜNE)

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Der Artikel der Le Monde, den Sie mir haben zukommen lassen, beschreibt zutreffend die Rahmenbedingungen, unter denen das Handels- und Investitionsabkommen mit den Vereinigten Staaten (TTIP - “Transatlantic Trade and Investment Partnership”) verhandelt wird und gibt einen interessanten Überblick über viele Forderungen, die in diesem Rahmen seitens der Industrie an die USA und die EU herangetragen werden. (...)

Sehr geehrte Frau Rühle,

in der Onlinezeitschrift TELEPOLIS vom 22.09.13 www.heise.de findet sich unter...

Von: Eberhard Will

Antwort von Heide Rühle (GRÜNE)

(...) entschuldigen Sie meine späte Antwort, der von Ihnen angesprochene Themenbereich wird im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten (LIBE) behandelt. Meine Mitarbeiter haben sich dort einmal nach dem von Ihnen angesprochenen Dokument erkundigt. (...)

# Umwelt 26Aug2013

Die EU verhandelt derzeit über ihre Biosprit-Politik. Grund sind die sehr negativen Auswirkungen der Energie vom Acker auf Natur, Klima und...

Von: Lea Horak (i.A. Rettet den Regenwald e.V.)

Antwort von Heide Rühle (GRÜNE)

(...) Wir finden, dass die EU den Trend zum weiteren Ausbau und Nutzung von Biokraftstoffen nicht weiter antreiben sollte. Vor allem die Nutzung von Nahrungsmittelpflanzen wollen wir Grüne vermeiden. (...)

Sehr geehrte(r) Abgeordnete(r)

Als Mitglied des Ausschusses für Verbraucherschutz der EU können Sie mir hoffentlich weiterhelfen.

...

Von: Sascha Brinkmann

Antwort von Heide Rühle (GRÜNE)

(...) Von einer Klage von großen Olivenölherstellern ist mir nichts bekannt. Die Initiative wurde aber offenbar im Rahmen der Umsetzung eines Aktionsplanes der EU-Kommission für den Olivenölsektor ersonnen. Weitere Informationen zu diesem Aktionsplan finden Sie hier: http://ec.europa.eu/agriculture/olive-oil/index_de.htm (...)

# Wirtschaft 20Apr2013

Sehr geehrte Frau Rühle,

mich interessiert, wie Sie bei der Abstimmung bezüglich des CO2-Zertifikatehandels abgestimmt haben und was Ihre...

Von: Martin Wilhelm

Antwort von Heide Rühle (GRÜNE)

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Die Fraktion der Grünen hat den Vorschlag der Kommission unterstützt, 900 Millionen Emissionszertifikate erst zu einem späteren Zeitpunkt zu versteigern, entsprechend habe ich auch abgestimmt. Derzeit ist der Preis der Zertifikate so niedrig, dass kein Anreiz besteht, Verschmutzungen zu vermeiden. (...)

Sehr geehrte Frau Rühle,

Mit der EU Agrarreform 2013 wird darüber entschieden wie unsere aller Lebensmittel in Zukunft produziert werden....

Von: Jochen Goetz

Antwort von Heide Rühle (GRÜNE)

(...) vielen Dank für Ihre Fragen, die ich Ihnen gerne beantworte. Da die Agrarpolitik, wie Sie bereits bemerkt haben, nicht mein Ressort ist, habe ich die Antworten mit dem agrarpolitischen Sprecher der Fraktion GRÜNE/EFA, Herrn Martin Häusling, abgestimmt. Für eine bessere Lesbarkeit habe ich die Antworten hier direkt unter Ihre Fragen gesetzt. (...)

%
43 von insgesamt
49 Fragen beantwortet
55 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.