Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Harald Gindra

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Gelernter Drucker und Druck Ingenieur
Geburtsjahr
1957

Harald Gindra schreibt über sich selbst:

Harald Gindra

Zur Person
Geboren in Frankfurt/Main, lebe ich seit 1989 in Berlin. Schon in der Schule führte mich der Kampf gegen ein Berufsverbot, die Kritik am Vietnam-Krieg und am Putsch in Chile in linke Jugendorganisationen.
Um gemeinsam für gerechtere Bedingungen zu kämpfen, ging ich in die Gewerkschaft (Druck und Papier/ heute verdi), in antifaschistische und antirassistische Organisationen und kam zur »Neuen Linken«. Dabei war mir wichtig, gemeinsam mit anderen in diskursiven Prozessen Widerstand zu entwickeln.
Ich wurde Drucker und habe dann ein Studium zum Druck-Ingenieur absolviert. Als solcher arbeite ich auch heute.
Seit 1993 bin ich in Schöneberg politisch aktiv. Zuerst in der PDS, dann in DIE LINKE. Seit 2006 bin ich hier Bezirksverordneter. Dabei habe ich mich vor allem zur Schulentwicklung, und gegen die Verdrängung von Mieterinnen und Mietern engagiert.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Berlin
2017 - heute

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Tempelhof-Schöneberg WK 4
Wahlkreisergebnis:
9,20 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
16

Kandidat Berlin
2016

Angetreten für: DIE LINKE
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Tempelhof-Schöneberg WK 4
Wahlkreisergebnis:
9,20 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
16

Kandidat Berlin
2011

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Tempelhof-Schöneberg WK 3
Listenposition:
36

Kandidat Berlin
2006

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Tempelhof-Schöneberg WK 3