Hans-Michael Goldmann

| Abgeordneter Bundestag 2009-2013
Frage stellen
Jahrgang
1946
Wohnort
Aschendorf
Berufliche Qualifikation
Tierarzt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 26: Unterems

Wahlkreisergebnis: 9,5 %

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 3
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Hans-Michael Goldmann

<p>Geboren am 1. Juli 1946 in Hildesheim; katholisch; verheiratet,
drei Kinder.</p>
<p>1952 bis 1956 Volksschule Oldenburg und Rhede/Ems, 1956 bis 1962
Gymnasium Papenburg, 1963 bis 1964 Höhere Handelsschule Leer, 1964
bis 1967 Wirtschaftsgymnasium Oldenburg, Abitur. 1967 bis 1972
Studium Veterinärmedizin, Tierärztliche Hochschule Hannover,
Examen. 1973 bis 1974 Referendariat für das Lehramt des höheren
Dienstes/Berufsbildende Schulen.</p>
<p>Studienrat, Oberstudienrat, Studiendirektor/Fachleiter für
Ernährung an den Studienseminaren Leer/Ostfriesland und Oldenburg;
Fachberater für Ernährung bei der Bezirksregierung Weser-Ems.
Mitinhaber eines Einzelhandelsgeschäfts.</p>
<p>Mitgliedschaften in Liberale Initiative Mittelstand, Verein für
Handel, Handwerk und Verkehr, TUS Aschendorf, Heimat- und
Bürgerverein Aschendorf, Freiwillige Feuerwehr Aschendorf, BUND,
Tierärztekammer, Berufsschullehrerverband, Sozialer Ökohof St.
Josef, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in
Ostfriesland e. V., Kulturkreis Impulse, Bundesverband behinderter
Pflegekinder und in Brise e. V. Kinder- und Jugendpsychiatrie. 2005
bis 2008 Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken.</p>
<p>1984 Eintritt in die FDP. Ortsratsmitglied, Ortsbürgermeister
von Aschendorf/Ems, Ratsherr der Stadt Papenburg, seit 2007 1.
stellvertretender Bürgermeister der Stadt Papenburg,
Kreistagsmitglied im Landkreis Emsland. 1990 bis 1994 Mitglied des
Niedersächsischen Landtages.</p>
<p>Mitglied des Bundestages seit 1998; Sprecher der FDP-Fraktion
für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Sprecher
für Schifffahrt und Häfen und Sprecher für Tierschutzpolitik;
Beauftragter der Bundestagsfraktion für Kirchen und
Religionsgemeinschaften.</p>
<p> </p>

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Goldmann,

dem Wahlprogramm der FDP kann man entnehmen, dass die Partei positiv gegenüber einer Herkunftskennzeichnung...

Von: Yran Oynaxra

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

(...) Wir unterstützen die Anstrengungen der Wirtschaft, eine freiwillige Herkunftskennzeichnung einzuführen. Eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung erachte ich als nicht sinnvoll. (...)

# Finanzen 11Dez2012

Altverträge Lebensversicherungen

Es geht um die nachträgliche Änderung der Bewertungsreserven bei Lebensversicherungsverträgen durch den...

Von: Znevn Gurfvat

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Änderung bei dem Umgang mit Bewertungsreserven wird nicht mehr umgesetzt werden können. Ich darf Sie also in Ihrer Angelegenheit beruhigen. (...)

Sehr geehrter Herr Goldmann

Wenn ein Gesetz verabschiedet werden soll, das Bürgerrechte einschränkt, ist es dann nicht wünschenswert, dass...

Von: Xney Crgrefra

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

(...) Vorweg sei klargestellt, dass wir das Tierschutzgesetz zum Wohl der Tiere verbessern und kein Strafgesetz machen. Deshalb verbieten wir aus Tierschutzgesichtspunkten, ein Tier für eigene sexuelle Handlungen zu nutzen und es Dritten zu diesen Zwecken zur Verfügung zu stellen und dadurch zu artwidrigem Verhalten zu zwingen. (...)

# Umwelt 4Okt2012

schönen guten tag -
der tagebau in caaschwitz bei bad köstritz pumpt so ungeheuere mengen an grundwasser ab und leitet es in die elster....

Von: Wna Mru

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

Sehr geehrter Herr Zeh,

ich danke Ihnen für Ihre Anfrage auf abgeordnetenwatch.de.
Damit wir weitere Nachforschungen einleiten können...

Sehr geehrter Hans-Michael Goldmann,

warum hat sich Ihr Bundestagsausschuss bisher nicht um die mehr als besorgniserregende Tatsache...

Von: Qvrgzne WnPbov

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

(...) Der Ausschussvorsitzende ist für die Koordination der Tagesordnung der Ausschusssitzungen verantwortlich. Er erhält im Vorfeld einer Sitzung von den zuständigen Sprechern der einzelnen Fraktionen Themen, die auf die Tagesordnung des Ausschusses kommen sollen. (...)

# Umwelt 20Jun2012

Sehr gehrter Herr Goldmann,

ich lese immer wieder Artikel in unserer Tageszeitung über das Fracking und in den Zusammenhang fällt auch...

Von: Urvare Fpunqr

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

(...) da Ihre Frage auf die Anwendung der Fracking-Methode zielt, möchte ich zunächst kurz auf diese Technologie eingehen. Hydraulic Fracturing (Fracking) wurde bereits in den 1940er Jahren, hauptsächlich zur verbesserten Förderung von Erdöl- und Erdgas, entwickelt. (...)

# Sicherheit 16Jun2012

Sehr geehrter Herr Goldmann!

Habe leider aus der Zeitung erfahren müssen, dass Herr Ramsauer die Zentrale der Wasserschifffahrtsdirektion...

Von: Tresevrq Oevaxrzn

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

(...) Seit Jahren fordert der Bundesrechnungshof eine Neustrukturierung der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, diese Neustrukturierung werde nunmehr im Zusammenwirken mit dem Bundestag und mit der Personalvertretung der Schifffahrtsverwaltung erarbeitet. (...)

Sehr geehrter Herr Goldmann,

in einer Pressekonferenzen von Frau Aigner wurden die vielen Lebensmittelvernichtungen angeprangert.

...

Von: Xynhf Ureevt

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

(...) Das Finanzministerium hat am Freitag, den 20. Juli entschieden, dass in Zukunft der Wert von gespendeten Backwaren auf null Euro gesetzt werden kann, wenn deren Haltbarkeit abläuft. Daher dürfe in der Praxis keine Umsatzsteuer anfallen. (...)

Sehr geehrter Herr Goldmann,

eine Frage aus persönlichem Interesse: Waren Sie selbst einmal in einem größeren landwirtschaftlichen...

Von: Qnivq Fpuzvqg

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 15Feb2012

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Goldmann,

bis heute hat Ihre Bundestagskollegin und Verbraucherministerin, Frau Aigner, meine Frage, ob das...

Von: Wbnpuvz Unua

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

(...) In Deutschland dürfen Nutztiere nur bis zu einem gewissen Zeitraum vor der Schlachtung mit Antibiotika behandelt werden. (...)

Sehr geehrte Herr Michael Goldmann,

Ich bin von der Fachschule Agar aus Lüneburg.
Wir behandeln gerade im Unterricht das Thema die...

Von: Wna Ynatunaf

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

(...) Um dieses zu erreichen, müssen durch Bonuszahlungen Anreize geschaffen werden, die eine ausreichenende Bereitstellung von Erneuerbaren Energien sichern. Die Anzahl der Biogasanlagen hängt von dem Rohstoff ab, der in der Anlage verfeuert wird. (...)

Sehr geehrter Herr Goldmann,

ich habe eine Frage zum Thema Produktkennzeichnung. Können Sie mir erklären warum es für die Konsumenten immer...

Von: Fronfgvna Yvaqrznaa

Antwort von Hans-Michael Goldmann
FDP

(...) Firmenname und -anschrift gehören zur Pflichtkennzeichnung. Bei Beschwerden und Fragen können Sie sich an die hier genannte Firma wenden. (...)

%
29 von insgesamt
35 Fragen beantwortet
64 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.