Halina Wawzyniak

| Kandidatin Bundestag 2009-2013
Frage stellen
Jahrgang
1973
Wohnort
Friedrichshain-Kreuzberg
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwältin
Ausgeübte Tätigkeit
Justiziarin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
Wahlkreis

Wahlkreis 84: Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost

Wahlkreisergebnis: 17,5 %

Parlament
Bundestag 2009-2013
Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 25Sep2009

Seit Jan.09 hätte mein ÖBS- Vertrag mit einem Kreuzberger Jugendkunsthaus (Schlesische 27) in Erfüllung gehen können, wenn der Senator für...

Von: Bggzne Xhzzre

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) Wir würden mit unseren Konzepten zum ÖBS auch weiter gehen und die Vergabe gern unabhängig von den sog. mulitplen Vermittlungshemnissen tätigen, dazu muss der oder die zukünftige Arbeitsminister/in auf Bundesebene die entsprechenden Regelungen durchsetzen. (...)

# Umweltpolitik 23Sep2009

Sehr geehrte Frau Wawzyniak,

in den Wochen nach der Bundestagswahl wird die neue Bundesregierung in Berlin und Brüssel, aber auch bei den...

Von: Trfn Yüqqrpxr

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) ich vermute, dass DIE LINKE nicht an der Bundesregierung beteiligt sein wird. Dennoch bin ich der Auffassung, dass die neue Bundesregierung mindestens an dem bisher formulierten Ziel, die Treibhausgasemissionen bis 2020 um 40% gegenüber dem Niveau von 1990 zu senken, festhalten soll. Gegen weitergehende Zielsetzungen habe ich nichts einzuwenden. (...)

Liebe Halina Wawzyniak,

wie stehen Sie zur der Entscheidung der Genossen auf Landesebene, eine Schülerdatenbank einzuführen?
...

Von: Naqeé Uramr

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) Am Ende hätte ich dem Gesetz wohl nicht zugestimmt, allerdings hätte ich an dieser Frage auch nicht die Rot-Rote-Koalition platzen lassen. Nicht weil mir das Thema nicht wichtig genug ist, sondern weil bedauerlicherweise ein breite gesellschaftliche Ablehnung solcher Dateien nicht existiert, diese aber für einen Koalitionsbruch wegen einer solchen Datei erforderlich wäre. (...)

# Finanzpolitik 20Sep2009

Sehr geehrte Frau Wawzyniak,

wie stehen sie dazu das Abgeordnete bereits nach zwei Legislaturperioden (8 Jahren),
anspruch auf eine...

Von: Gbovnf Xöeore

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) diese Regelung ist ungerecht. Deshalb vertritt DIE LINKE und damit auch ich das Konzept der Erwerbstätigenversicherung. Mit diesem Konzept sollen alle -also auch Abgeordnete und Selbständige und Beamte- in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. (...)

Welche Iniativen unterstützen Sie, um in Berlin freies nichtkommerzielles Radio zu ermöglichen?

Von: Gbefgra Ubpuzhgu

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Hochmuth,

derzeit unterstütze ich keine Initiative. Sollten Sie eine
interessante Initiative kennen, die Sie für...

Sehr geehrter Frau Wawzyniak,

Die Linke werben z.Z. in Friedrh.- Kreuzberg mit Wahlplakaten: Mehr Geld für Bildung, nicht für Banken!...

Von: Rvxb Zvyynabjfxv

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) DIE LINKE hat sich darauf verständigt, dass es mit ihr keine vollständige Übertragung aller Einrichtungen in Freie Trägerschaft geben wird. Wir sehen allerdings eine Übertragung an Freie Träger auch nicht als Privatisierung an, denn nach dem KJHG gibt es eine Trägervielfalt. (...)

Hallo Halina,

wie stehst Du zur Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens und konkret
zu den Vorschlägen der...

Von: Znegva Jvyxr

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Halina,

wie stehst Du zur Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens und konkret
zu den Vorschlägen der...

Von: Znegva Jvyxr

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) Ich persönlich hege durchaus Sympathien für die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens, habe mich aber noch nicht endgültig festgelegt, da mir durchaus auch einige Argumente der Kritiker/innen einleuchtend sind. (...)

Sehr geehrte Frau Wawzyniak,

Software spielt in der heutigen Informationsgesellschaft in immer mehr Bereichen eine außerordentlich wichtige...

Von: Pbafgnagva Ratry

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) ich finde Freie Software wichtig und würde mich tatsächlich freuen, wenn es gelänge die öffentliche Verwaltung auf Freie Software umzustellen. (...)

Sehr geehrte Frau Wawzyniak,

Sie setzen vordergründlich auf soziale Gerechtigkeit, mein tägliches Ärgernis liegt jedoch eher im...

Von: Newra Crgref

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) Mich als Fahrradfahrerin stören auch häufig die Ampelschaltungen und sicherlich sind Kreisinseln an der einen oder anderen Stelle eine bessere Lösung. Wo es sich anbietet, sollte auf eine Verkehrsinsel zurückgegriffen werden. Ich selbst würde jetzt aber nicht einen größeren Betrag Geldes in die Hand nehmen um überall Umbauten vorzunehmen. (...)

Bildungsgerechtigkeit steht auf allen Fahnen.

Das Ziel wird m. E. nie vollständig erreicht werden können, weil Bildungsangebote weiterhin...

Von: Znex Serrfr

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) aus meiner Sicht gibt es die von Ihnen aufgemachte Alternative so nicht. Wir wollen ds Kindergeld sofort auf 200 EUR erhöhen und perspektivisch den bedarfsorientierten Kinderzuschlag und das Kindergeld zu einer bedarfsorientierten Kindergrundsicherung zusammenführen. (...)

# Außenpolitik 2Sep2009

Guten Abend,

ich verfolge mit Interesse die Wahlthemen der Linken und gehe in vielen wesentlichen Punkten mit ihnen konform.

An...

Von: crgen xynspmrafxv

Antwort von Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) Grundbedingung der Lösung des Nahost-Konfliktes ist die Anerkennung des Existenzrechts Israels. Ich habe mich immer gegen Boykottaufrufe gegen Israel gewandt. Allerdings muss auch der Siedlungsbau beendet werden, um wirklich zu einer Lösung zu kommen. (...)

%
20 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.