Fragen und Antworten

Frage an
Guido Klamt
ÖDP

(...) Wenn es künftig um das Überspringen der 5 %-Hürde im Bund oder den Ländern geht ... würden Sie ein Bündnis aus "kleinen" Parteien befürworten, wenn: 1. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
21. Mai 2019

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Wenn es rechtlich möglich wäre gemeinsame Listen aufzustellen und man sich mit anderen Parteien auf ein gemeinsames Programm sowie auch auf die Nachwirkungen (z.B. Aufteilung der Wahlkampfkostenerstattung) einigen würde, könnte ich mir dies bei bestimmten Wahlen vorstellen. (...)

Frage an
Guido Klamt
ÖDP

(...) - Betrachten Sie bei Entscheidungen im EU-Parlament lokale und partikuläre Interessen oder gesamtheitliche Zusammenhänge (wie die o.g. (...)

Verkehr
04. Mai 2019

(...) Über die CO2-Ausstoß von Elektrofahrzeugen gibt es viele Studien mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Für mich ist entsFür mich ist entscheidendGesamtumweltbelastung bei einem Elektrofahrzeug auftritt, also von der Förderung der Rohstoffe für die Batterien bis zur Entsorgung des Fahrzeuges inkl. der Batterie. (...)

Über Guido Klamt

Ausgeübte Tätigkeit
Freigestellter Betriebsrat
Berufliche Qualifikation
Chemotechniker
Geburtsjahr
1970

Guido Klamt schreibt über sich selbst:

Aufgestellt aus dem ÖDP-Landesverband Baden-Württemberg. Seit 3 Jahren Landesvorsitzender, seit 1988 in der Politik aktiv.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat EU-Parlament
2019

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Bund
Wahlkreis:
Bund
Wahlliste:
Bundesliste
Listenposition:
5

Kandidat Baden-Württemberg
2016

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Enz
Wahlkreis:
Enz

Kandidat EU-Parlament
2014

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Bundesliste
Wahlkreis:
Bundesliste
Listenposition:
73

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Heilbronn
Wahlkreis:
Heilbronn

Kandidat Baden-Württemberg
2011

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Leonberg
Wahlkreis:
Leonberg

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Ludwigsburg
Wahlkreis:
Ludwigsburg

Kandidat EU-Parlament
2009

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Baden-Württemberg
Wahlkreis:
Baden-Württemberg
Listenposition:
55

Kandidat Baden-Württemberg
2006

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Vaihingen
Wahlkreis:
Vaihingen