Fragen und Antworten

Über Gerhard Pfisterer

Ausgeübte Tätigkeit
Rentner
Berufliche Qualifikation
Stahlarbeiter
Geburtsjahr
1948

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Thüringen Wahl 2019

Angetreten für: MLPD
Wahlkreis
Saalfeld-Rudolstadt II
Wahlkreisergebnis
0,00 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
26

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: MLPD
Wahlkreis
Helmstedt - Wolfsburg
Wahlkreisergebnis
0,10 %

Politische Ziele

Meine politischen Ziele sind: Alles für den Aufbau einer neuen Friedensbewegung, die sich gegen jede imperialistische Aggression richtet und für den Welrfrieden kämpft! Entschiedener Kampf gegen den Rechtsruck der Merkel/Gabriel-Regierung und anderer Regierungen in Europa, Indien, und USA, gegen die faschistische Diktaur in der Türkei - für die Verteidigung und Erweiterung der demokratischen Rechte und Freiheiten - deshalb unterstütze ich den Aufbau des internationalistischen Bündnisses als Keimform einer künftigen Einheitsfront. Ich unterstütze die Rebellion der Jugend gegen die bestehenden kapitalistischen Verhältnisse, für eine 10%ige Ausbildungsquote in der Großindustrie, eine unbefristete Übernahme entsprechend der Ausbilundg und für ein kostenloses Bidlungssystem von der Krippe bis zur Uni. Für die Einführung der 30 Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich auf Kosten der Profite und die sofortige Festeinstellung von Leiharbeitern und Werkverträglern - und bin für ein vollständiges und allseitiges gesetzliches Streikrecht! Für den Aufbau einer weltweiten Widerstandsfront zur Rettung der Umwelt vor der Profitwirtschaft - Sofortmaßnahmen, um den beschleuigten Umschlag in eine globale Umweltkatastrophe zu verhindern. Deshlab fordere ich auch die Bestrafung der für die kriminellen Abgasmanipulationen Verwantwortlichen bei VW und den anderen Autokonzernen und ihre persönliche Haftung mit ihrem Privtavermögen. Schnellstmöglicher Umstieg jegrlicher Energieerzeugung durch erneuerbare Energien - für die Einführung eines kostenlosen öffentlichen Nahverkehrs. Ich unterstütze den Kampf für die besonderen Rechte der Frauen und für ihre Befreiung - gegen die bürgerliche Familienordnung. Ich bin für das Verbot aller faschistischen Organisationen und ihrer Propaganda. Ich kämpfe für eine Gesellschaft ohne Ausbeutung und Unterdrückung - das sind für mich die vereinigten sozialistischen Staaten der Welt.  

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2017

Angetreten für: MLPD
Wahlkreis: Dortmund II
Wahlkreis
Dortmund II
Wahlkreisergebnis
0,20 %

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: MLPD
Wahlkreis: Dortmund I
Wahlkreis
Dortmund I
Wahlkreisergebnis
0,20 %
Listenposition
3

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: MLPD
Wahlkreis: Dortmund I
Wahlkreis
Dortmund I
Wahlkreisergebnis
0,20 %
Listenposition
3

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: MLPD
Wahlkreis: Dortmund I
Wahlkreis
Dortmund I
Wahlkreisergebnis
0,20 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
5