Gerhard Kleinböck
SPD
Profil öffnen

Frage von Naargg Fcvaqyre an Gerhard Kleinböck bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 04. Apr. 2019 - 05:16

Sehr geehrter Herr Kleinböck,

Als geschädigte Investorin der Eventus eG, deren Vorstand und Gründer M. Terracciano in Stuttgart rechtskräftig verurteilt wurde, wende ich mich mit einer Frage an Sie:

Es existiert ein Gutachten, welches vom Vorsitzenden Richter im Prozess zitiert wurde, das dem Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen (vbw) die Verantwortung für die Katastrophe zusprach. Dieses Gutachten gab das Wirtschaftsministerium in Auftrag.

Quelle: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.urteil-zu-eventus-genossenscha...

‪Bis heute hält das Wirtschaftsministerium dieses Gutachten unter Verschluss. ‬

Warum wird das
Gutachten nicht veröffentlicht, damit sich die Öffentlichkeit und ich als Geschädigte mir ein Bild machen kann?

Ich bitte Sie darum, sich für die Veröffentlichung einzusetzen, damit ich von meinem Recht in einem demokratischen Staat Gebrauch machen darf.

Beste Grüße, Annett Spindler

Von: Naargg Fcvaqyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.