Fritz Kuhn

| Abgeordneter Bundestag 2009-2013
Frage stellen
Diese Person hat dieses Parlament verlassen
Jahrgang
1955
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Sprachwissenschaftler
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 274: Heidelberg

Wahlkreisergebnis: 15,6 %

Liste
Landesliste Baden-Württemberg, Platz 2
Parlament
Bundestag 2009-2013

Ausgeschieden am 07.01.2013

Über Fritz Kuhn

Geboren am 29. Juni 1955 in Bad Mergentheim; verheiratet, zwei
Söhne.

1974 Abitur in Memmingen. Studium der Germanistik und
Philosophie in München und Tübingen, 1980 Magister-Examen mit
Schwerpunkt Linguistik in Tübingen.

1981 bis 1984 Wissenschaftlicher Assistent und Berater. 1989 bis
1992 Professor für sprachliche Kommunikation an der Stuttgarter
Merz-Akademie.



1980 Gründungsmitglied der Grünen. Von 1984 bis 1988 sowie von
1992 bis 2000 Fraktionsvorsitzender der Grünen bzw. von BÜNDNIS
90/DIE GRÜNEN im Landtag von Baden-Württemberg. Juni 2000 bis
Dezember 2002 Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, 2000
bis 2008 Mitglied des Parteirates, im Sommer 2005 Wahlkampfmanager
von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Mitglied des Bundestages seit 2002; Januar 2003 bis Februar 2005
Sprecher der Fraktionsarbeitsgruppe Wirtschaft und Arbeit, Februar
bis September 2005 außenpolitischer Sprecher. Von Oktober 2005 bis
Oktober 2009 Vorsitzender der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Von
November 2009 bis Februar 2012 stellvertretender
Fraktionsvorsitzender sowie Politischer Koordinator des
Arbeitskreises 1 (Wirtschaft und Soziales) der Fraktion Bündnis
90/Die Grünen. Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und
Technologie.

> durch Verzicht ausgeschieden am 7. Januar 2013,
Nachfolgerin Abgeordnete " target="_blank">www.bundestag.de
Susanne Kieckbusch, Bündnis 90/Die Grünen

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Kuhn,

in wenigen Tagen werden Sie ihr neues Amt als Oberbürgermeister von Stuttgart antreten.

Sie werden also...

Von: Tvfryn Fgbyy

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 29Dez2012

29.12.2012

Sehr geehrter Herr Khun,

wenn die deutschen Stromerzeuger die KKW abgeschaltet sind, der Strom von den tradionellen...

Von: Jbystnat Onhzreg

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kuhn,

vorab erst einmal herzliche Glückwünsche zu Ihrer Wahl zum OB von Stuttgart. Möge Ihre Amtszeit für Stuttgart ein...

Von: Ubytre Uryyznaa

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 7Dez2012

Sehr geehrter Herr Kuhn,

die Entscheidung über den Bundesbedarfsplan steht in Kürze an. Grundlage soll der bereits veröffent-lichte...

Von: Naqern Orguznaa

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kuhn,

Sie wohnen momentan in Berlin. Inwieweit können Sie sich als Berliner auf die bevorstehenden Aufgaben in Stuttgart...

Von: Evpuneq Serlre

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

(...) Herr Kuhn hat fast zwanzig Jahre in Stuttgart gelebt, seine beiden Söhne sind dort zur Welt gekommen. Nachdem er im Jahr 2000 in die Bundespolitik nach Berlin gewechselt ist, hat er immer engen Kontakt nach Stuttgart gehalten. Daher kennt er die Situation in Stuttgart sehr gut. (...)

Hallo Herr Kuhn,

was meinten Sie, als Sie in Hinsicht auf den Bau von S21 sagten "Es wird keine Obstruktion geben"?

Leider gibt mir...

Von: Urvam Xnvfre

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

(...) Mit "Obstruktion" im Zusammenhang mit S21 ist gemeint, dass der Oberbürgermeister von Stuttgart nicht allein das Projekt S21 noch stoppen kann, sondern nur noch die Bahn als Bauherr diesen Stopp vollziehen kann. Nichtsdestotrotz werde ich im Falle meiner Wahl zum Oberbürgermeister von der Bahn im Lenkungskreis maximale Transparenz einfordern. (...)

Sehr geehrter Herr Kuhn,

in Ihrer kleinen Anfrage an die Bundesregierung 17/10375 bezüglich dem Projekt Stuttgart 21 haben Sie die Frage...

Von: Gubznf Nejrvyre

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kuhn,

trifft die Krtik zu, dass sie als gewählter Abgeordneter aus dem Kreis Heidelberg für den Deutschen Bundestag, den...

Von: Pbearyvn Svfpure

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kuhn,

fassungslos lese ich heute Ihr Interview in der FAZ, in der Sie das nicht zu rechtfertigende versuchen zu...

Von: Wöea Ubbf

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kuhn,

sie bemühen sich ja um den Platz des OBs in Stuttgart. Deshalb auch meine Fragen an sie bzgl. unserer schönen...

Von: Gubznf Yvaqzrvre

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

(...) Stuttgart braucht viele neue Kitaplätze. Das steht für mich außer Frage. (...)

Guten Tag Herr Kuhn,

da Sie am 29.06.2012 dem ESM zugestimmt haben, gehe ich davon aus, dass Sie mir folgende
Verständnisfragen...

Von: Erar Nygrauösre

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

(...) Ihr Vergleich mit dem Ermächtigungsgesetz von 1933 ist nicht zutreffend, weder in der Sache noch in den Umständen. (...)

# Wirtschaft 26Juni2012

Was bedeutet "Green New Deal" genau, und wo gibt es Material darüber?

Von: Crgre Tehareg

Antwort von Fritz Kuhn
DIE GRÜNEN

(...) Der Green New Deal beschreibt ein umfassendes Maßnahmenpaket, das die Ökologisierung der Wirtschaft und einen neuen sozialen Ausgleich in den Mittelpunkt stellt und so wirtschaftliche Entwicklung und neue Arbeitsplätze schafft. Er bezieht sich auf Krisenursachen und setzt sowohl auf Innovationen, als auch auf neue soziale und ökologische Regeln. (...)

%
33 von insgesamt
43 Fragen beantwortet
97 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Patriot-Einsatz in der Türkei

14.12.2012
Dafür gestimmt

Mietrechtsreform

13.12.2012
Nicht beteiligt

Finanzhilfe für Griechenland

30.11.2012
Nicht beteiligt

Einführung eines Betreuungsgeldes

09.11.2012
Dagegen gestimmt

Pages