Portrait von Friedrich Haag
Friedrich Haag
FDP

Frage an Friedrich Haag von Unaf Xybmoüpure bezüglich Verkehr

20. Juni 2021 - 16:12

Sehr geehrter Herr Haag,
mit welchem Recht nimmt ein SUV-Fahrer einen Platz von ca 10-12 Quadratmeter für sich in Anspruch.
Normale Parkplätze sind für SUVs zu klein. Sie belegen daher zwei Parkplätze (Erfahrungswert).
Was unternimmt die FDP gegen SUVs in der Innenstadt ?

Mit freundlichen Grüßen
Hans Klozbücher

Frage von Unaf Xybmoüpure
Antwort von Friedrich Haag
22. Juni 2021 - 16:26
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage

Sehr geehrter Herr Klozbücher,

danke für Ihre Anfrage. Grundsätzlich dürfen auf Parkstreifen auch breitere Kraftfahrzeuge abgestellt werden – außer, das Parken ist hier ausdrücklich Fahrzeugen bis zu einer bestimmten Fahrzeugbreite vorbehalten. Wir von der FDP wollen Menschen nicht vorschreiben, welchen Pkw-Typ sie zu fahren haben.

Als Liberale setzen wir auf eine integrierte und verzahnte Mobilität aller Verkehrsmittel. Für die Stuttgarter Innenstadt heißt das für den Individualverkehr: Wir brauchen ausreichend Abstellflächen für Autos jeder Größe, Fahrräder und Roller. Inzwischen gibt es zum Beispiel in Tiefgaragen entsprechende XL-Stellplätze für SUV – genauso aber Flächen für ganz kleine Fahrzeuge. Und innerhalb des Stuttgarter Cityrings finden sich viele kostenlose Stellflächen für Radler, Lastenräder, Roller und Motorräder – alles zusammen ist für mich ein faires Angebot für Menschen, die individuell in die Innenstadt kommen wollen.

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich Haag MdL