Friedhild Miller
Einzelbewerber
Profil öffnen

Frage von Oreaq Evrqre an Friedhild Miller bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 14. Sep. 2017 - 19:33

Sehr geehrte Frau Miller,

ich bin etwas irritiert über das Interview „Wolfgang Kubicki zu Nebeneinkünften bei Jung & Naiv“.

Bei 1:38 Min äußern sich Herr Kubicki FDP über Abgeordnetenwatch, veröffentlicht bei:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=134&v=7ccvtwBwjT0

Ich bitte Sie Ihre guten oder eventuell weniger guten Erfahrungen mit Abgeordnetenwatch hier zu veröffentlichen.

Vorab bedanke ich mich für Ihre wahrheitsgemäße und vollständige Stellungnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Oreaq Evrqre

2. Vorsitzender des Vereins Anti-Korruption . Reformation 2014 e.V.

Von: Oreaq Evrqre

Antwort von Friedhild Miller (Ein...)

Hallo lieber Herr Evrqre,

ja, dieses Interview mit Herrn Kubicki ist mir bekannt.

Ich bin auch ganz kurz in einem Interview, das von 2 Schülern mit mir geführt wurde, darauf eingegangen:
https://www.youtube.com/watch?v=sfiOpVIBkZ0&t=9s
und auch teilweise in anderen Videos/Ausschnitte aus einer Podiumsdiskussion auf meinem YouTube Kanal FRiDi Miller:
https://www.youtube.com/channel/UCiyIZZxoVGH01sRG4HjBsvw/videos

Ich finde es eine FRECHHEIT was Herr Kubicki über Abgeordnetenwatch.de sagt.

Ich PERSÖNLICH bin SEHR ZUFRIEDEN mit Abgeordnetenwatch.de !!!!

Ich finde es toll, wie Abgeordnetenwatch.de Dinge ÖFFENTLICH macht, die oft von der normalen PRESSE oder TV bzw. teilweise auch von der Politik, verschwiegen werden:

Es lässt doch z.B. schon aufgrund der Großspenden 2017: (Quelle: Abgeordnetenwatch.de)
CDU 2,2 Mio.
FDP: 1,7 Mio
SPD: 0,3 Mio
und GRÜNE: 0,1 Mio.
vermuten, was die GROSSKONZERNE, die diese Spenden tätigen, vorhaben:

Also ich tippe auf eine GROSSE KOALITION zwischen CDU und FDP.

Und ich finde es eine FRECHHEIT, dass wir diese PARTEIEN mit UNSEREN STEUERGELDERN auch noch zusätzlich finanzieren, siehe auch:
https://www.bundestag.de/parteienfinanzierung

Abgeordnetenwatch.de hat mit dem THEMA TRANSPARENZ vollkommen RECHT!

ALLE, aber auch ALLE POLITIKER müssen ihre NEBENEINKÜNFTE preisgeben, damit man den LOBBYISMUS/
das meiner Meinung nach "KORRUPTE SYSTEM" bekämpfen kann!

Was ich etwas schade finde, dass ich von abgeordnetenwatch.de oft zensiert werde, wenn ich NAMEN von PERSONEN nenne, die in den ORGANISIERTEN KINDERHANDEL, in SPENDENUNTERSCHLAGUNGEN, WAHLFÄLSCHUNGEN, KORRUPTIONEN usw. verwickelt sind, aber das sind LEIDER die Spielregeln :-(

DENN:
Ich finde die MENSCHHEIT hat ein RECHT darauf zu WISSEN, welche UNMENSCHEN auf ÄMTERN oder auch in der JUSTIZ oder bei GERICHT, WILLKÜRLICH andere Menschen zerstören, weil sie den HALS nicht VOLL GENUG bekommen können!

Was hier in DEUTSCHLAND abgeht, hat bei mir schon lange nichts mehr mit RECHT und GESETZ zu tun!

Und Menschen, wie ich, die dagegen ANKÄMPFEN, die VERSUCHT man auf jede erdenkliche WEISE klein zu kriegen oder sie "aus dem Weg zu räumen", in meinem Fall habe ich schon alles durch:

meine Tochter wurde mir rechtswidrig entzogen:

Mordanschläge werden auf mich verübt, Psycho-Terror, ich werde GANG-GESTALKT:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006119385019&sk=photos&collec...

Sachbeschädigen, neuerdings mein FRiDi-für-Deutschland-Porsche
https://www.facebook.com/fridi.miller/media_set?set=a.10208348366520205....

man hat mich in Straftaten verwickelt, wo ich nichts getan habe usw.

man wollte mich schon einweisen lassen, mir einen Vormund vorsetzen, ich wurde schon zur Amtsärtzlichen Untersuchung genötigt usw.

Ich und die Direktkandidatin der MLPD werden zu den meisten PODIUMSDISKUSSIONEN hier im Kreis NICHT eingeladen

Alles nachzulesen auf meinem Facebook-Account Fridi Miller (Aufdeckungspolitikerin) in der Chronik:
https://www.facebook.com/fridi.miller
oder unter FOTOS - ALBEN:
https://www.facebook.com/fridi.miller/photos_albums?lst=1035995512:10359...
oder auch hier auf Abgeordnetenwatch.de in meinem Profil unter Links und Fotos.

Und jetzt kommt das LUSTIGSTE:
eben, als ich die LINKS reinkopieren wollte, die dies alles BEWEISEN, kam die Meldung von FACEBOOK, ich wäre für das posten wieder für 30 Tage gesperrt.
Aber meine Facebook-Seite ist zum GLÜCK noch SICHTBAR!

Und jetzt rate mal warum?
Ich hatte einen Zeitungsartikel gepostet über den Besuch von Martin Schulz in Böblingen und hatte darunter geschrieben, dass er mir auf meine Faxe und emails nicht antwortet und ANGELA MERKEL auch NICHT und sie sich mir keinem DIREKTEN REDEDUELL stellen, wo BÜRGER spontan FRAGEN stellen können und habe im Zuge dessen auch Herrn Schulzs Privatadresse gepostet gehabt.
- OHNE WORTE -

ABER:
Soviel wieder zum THEMA TRANSPARENZ.

Wer WAHRHEIT aufdeckt, wird von unserem SYSTEM "UNTERDRÜCKT"!

Also ich war schon zur Gemeinde- und Kreistagswahl und OB-WAHL aufgestellt, da ist es normal, dass die PRIVATADRESSE ÖFFENTLICH wird!

Machen Sie weiter so mit ihrem Verein!
Schön, dass es noch so Menschen wie Sie gibt!

Herzlichst
FRiDi

P.S.GEMEINSAM sind WIR STARK!

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.