Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Frank-Walter Steinmeier

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Berufliche Qualifikation
Jurist
Geburtsjahr
1956

Frank-Walter Steinmeier schreibt über sich selbst:

Geboren am 5. Januar 1956 in Detmold (Kreis Lippe), verheiratet, ein Kind.
1974 bis 1976 Bundeswehrdienst; 1976 bis 1982 Studium der Rechtswissenschaft, seit 1980 zusätzlich der Politikwissenschaft, an der Justus-Liebig-Universität in Gießen; 1986 Zweite Juristische Staatsprüfung; 1986 bis 1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für öffentliches Recht und Wissenschaft von der Politik, Fachbereich Rechtswissenschaft, Universität Gießen.

1975 Eintritt in die SPD; 1991 Referent für Medienrecht und Medienpolitik in der Niedersächsischen Staatskanzlei; 1993 Leiter des persönlichen Büros des niedersächsischen Ministerpräsidenten; 1994 bis 1996 Leiter der Abteilung für Richtlinien der Politik, Ressortkoordinierung und -planung. 1996 bis 1998 Staatssekretär und Leiter der Niedersächsischen Staatskanzlei.
Seit November 1998 Staatssekretär im Bundeskanzleramt und Beauftragter für die Nachrichtendienste; 1999 bis 2005 auch Chef des Bundeskanzleramtes; November 2005 bis Oktober 2009 Bundesminister des Auswärtigen; seit Oktober 2007 stellvertretender Vorsitzender der SPD; seit November 2007 Vizekanzler; September bis Oktober 2008 kommissarischer SPD-Vorsitzender; 18. Oktober 2008 Wahl zum Kanzlerkandidaten der SPD; Oktober 2009 bis Dezember 2013 Vorsitzender der SPD-Fraktion.
Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2009; seit Dezember 2013 Bundesminister des Auswärtigen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017
Tatsächliche Dauer des Mandats: 2013 - 2017

Fraktion: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Brandenburg an der Havel - Potsdam-Mittelmark I - Havelland III - Teltow-Fläming I
Wahlkreisergebnis:
33,10 %
Wahlliste:
Landesliste Brandenburg
Listenposition:
1
Enddatum:

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Brandenburg an der Havel - Potsdam-Mittelmark I - Havelland III - Teltow-Fläming I
Wahlkreisergebnis:
33,10 %
Listenposition:
1

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: SPD
Wahlkreis:
Brandenburg an der Havel - Potsdam-Mittelmark I - Havelland III - Teltow-Fläming I
Wahlkreisergebnis:
32,80 %
Wahlliste:
Landesliste Brandenburg
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Brandenburg an der Havel - Potsdam-Mittelmark I - Havelland III - Teltow-Fläming I
Wahlkreisergebnis:
32,80 %
Listenposition:
1