Frank Magnitz
AfD
Profil öffnen

Frage von Ervauneq Güzzry an Frank Magnitz bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 25. Jan. 2018 - 16:27

Hallo Herr Magnitz.

Im Zusammenhang von Boris Beckers Sohn Noah, kam aus den Reihen ihrer Partei eine Aussage zum Mischvolk, dass vermieden werden muss. Noah Becker hat eine dunkle Haut. Meine Frage an Sie, Wie stehen Sie zu dieser Kritik und ist Ihnen bewusst, dass gerade Deutschland in der Mitte Europas ein Mischvolk ist. Aus allen Himmelsrichtungen haben sich Menschen getroffen und Menschen zur Welt gebracht, also unsere Vorfahren. Was ist denn so schlecht daran.

REINHARD TÜMMEL

Von: Ervauneq Güzzry

Antwort von Frank Magnitz (AfD) 25. Sep. 2018 - 13:46
Dauer bis zur Antwort: 8 Monate 2 Tage

Sehr geehrter Herr Güzzry,

vielen Dank für Ihre interessanten Frage.

Ich bin im Bundestag für Sie als Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie im Bauausschuss tätig. Es betrifft nicht mein Aufgabengebiet jede Äußerung einzelner Personen aus den Reihen der AfD in Streitgesprächen mit mir persönlich nicht bekannten Personen zu kommentieren.

Da meine Ehefrau türkischer und mein wissenschaftlicher Mitarbeiter deutsch kubanischer Abstammung mit optisch gut erkennbarem familiärem Migrationshintergrund ist, erübrigt sich wohl jeder weitere Kommentar zu Rassismusvorwürfen. In meinem persönlichen Umfeld schließen sich Weltoffenheit, Heimatliebe und Patriotismus nicht aus.

Mit freundlichen Grüßen Ihr

Frank Magnitz