Portrait von Eva von Angern
Eva von Angern
DIE LINKE

Frage an Eva von Angern von Treuneq Ergu bezüglich Recht

08. März 2006 - 17:12

Sehr geehrte Frau von Angern,

Kirchensteuernachzahlungen für die Zeit nach einem Kirchenaustritt!

Die mit dieser Forderung konfrontierten Personen - meistens Ostdeutsche - konnten und können der
berechtigten Auffassung sein, der Kirche nicht mehr anzugehören - Einzelheiten unter www.kirchensteuern.de
und www.humanismus.de.

Im Hinblick auf die Mitverantwortung der Länder frage ich Sie:
Wie werden Sie sich für die Kirchenopfer einsetzen?
Was werden Sie tun, um weitere Fälle dieser Art zu verhindern?

Freundliche Grüße
Gerhard Reth

Frage von Treuneq Ergu

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.