Elisabeth Schroedter

| Abgeordnete EU-Parlament 2009-2014
Frage stellen
Jahrgang
1959
Berufliche Qualifikation
Pädagogin und Umweltberaterin
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Parlament
EU-Parlament 2009-2014
Wahlkreis
Brandenburg
# Gesundheit 12Feb2014

Warum gibt es überhaupt ein Rat, Kommission und Parlament? Reicht es nicht, wenn es nur ein Parlament gibt oder wird hier versucht Demokratie...

Von: Michael Janik

Antwort von Elisabeth Schroedter (GRÜNE)

(...) Die Bundesrepublik Deutschland hat mit ihrem föderativen Staatsaufbau ebenfalls drei Organe: den Bundestag, die Bundesregierung und den Bundesrat. Ähnlich wie die drei Organe in Deutschland entwickeln diese drei EU-Institutionen gemeinsam im ordentlichen Gesetzgebungsverfahren (vormals "Mitentscheidungsverfahren") die politischen Strategien und Rechtsvorschriften, die in der gesamten EU Anwendung finden. Die Kommission schlägt neue Rechtsvorschriften vor, und das Parlament und der Rat verhandeln diese. (...)

Sehr geehrte Frau Schroedter,

ich beziehe mich auf Ihre Antwort an Frau Rogers, die mich sehr verwundert.

Dass die Abstimmung durch...

Von: Annette Hofstätter

Antwort von Elisabeth Schroedter (GRÜNE)

(...) Wie sie meinen Antworten ( http://www.abgeordnetenwatch.de/elisabeth_schroedter-901-22787--f402190.... sowie http://www.abgeordnetenwatch.de/elisabeth_schroedter-901-22787--f407843.... ) entnehmen können, habe ich nicht infrage gestellt, dass die E-Zigarette für abhängige Raucher ein Weg für den Ausstieg sein könnte. Daraus ergibt sich auch meine Position zum Vertrieb als medizinisches Hilfsmittel. (...)

Hallo Frau Schroedter,
aus Ihrer Antwort an Herrn Kaiser vom 23.09.2013 entnehme ich das Sie, wie viele Ihrer Kollegen, immer noch davon...

Von: Stephanie Rogers

Antwort von Elisabeth Schroedter (GRÜNE)

(...) Die E-Zigarette wird nach der abgestimmten Position des EP weiterhin als consumer product eingestuft, ohne eine adäquate Qualitätskontrolle. Auch dürfen bei E-Zigaretten, im Gegensatz zu normalen Zigaretten, Aromen wie Vanille oder Menthol und andere Zusatzstoffe, die die süchtig machende Wirkung verstärken, weiterhin zugemischt werden. (...)

Sehr geehrte Frau Schroedter,

Ich wende mich heute mit der Bitte an Sie mir Ihren Standpunkt zum Thema "Regulierung der E-Zigarette"...

Von: Enrico Kaiser

Antwort von Elisabeth Schroedter (GRÜNE)

(...) Unsere GRÜNE/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament hat sich für eine klare Regulierung der E-Zigarette eingesetzt. (...)

Sehr geehrte Frau Schroedter,

als angehender Bio-Gemüsegärtner in Brandenburg beobachte ich das Ringen, um die EU-Agrareform mit großem...

Von: Jochen Götz

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Schroedter,

wie verteidigen Sie mein Grundrecht auf Datenschutz ?

Von: Matthias Klöden

Antwort von Elisabeth Schroedter (GRÜNE)

(...) In meiner Abgeordnetentätigkeit ist mir der Schutz der persönlichen Daten der EU-Bürger- und Bürgerinnen ein wichtiges Anliegen. Das können Sie an meinem Abstimmungsverhalten zu sensiblen Dossiers wie z.B. solchen, in denen es um die Weitergabe von persönlichen Daten von Flugpassagieren ging, sehen. Bei der derzeit diskutierten EU-Datenschutzrichtlinie arbeite ich eng mit meinem Fraktionskollegen Jan Philipp Albrecht zusammen. (...)

# Finanzen 14Dez2012

Sehr geehrte Frau Schroedter,

als Studentin der Politikwissenschaft bin ich sehr an der Arbeit von Politikern interessiert und möchte nach...

Von: Torben Schmitt

Antwort von Elisabeth Schroedter (GRÜNE)

Sehr geehrte/r Torben Schmitt!

Zunächst bin ich mit der Anrede etwas ratlos. Torben ist nach meiner Kenntnis ein männlicher Vorname. Sie...

Sehr geehrte Frau Schroedter

Ich habe einige Fragen, es wäre nett wenn sie mir anworten würden.
Warum hat der Bürger nicht mehr das...

Von: Gerd Soltau

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Schroedter

Im März dieses Jahres wurde der „Euro Plus- Pakt“ beschlossen. In diesen wird weiterhin von der „Steigerung...

Von: Matthias Dörr

Antwort von Elisabeth Schroedter (GRÜNE)

(...) Die Versuche die Eurozonen-Krise zu lösen, beschränken sich bisher hauptsächlich auf Maßnahmen, die zu spät und vor allem nicht weitreichend genug waren. Unter nationalstaatlicher Regie wurden verschiedene Lösungsrezepte vorgestellt, wie z.B. der Vorschlag von Kanzlerin Merkel und Präsident Sarkozy, mit zweijährlichen Gipfeln eine Wirtschaftskoordination zwischen den Mitgliedsstaaten zu erreichen. (...)

# Gesundheit 14Jul2011

Werte Fr. Schroedter, neben meiner Mail an Ihr Büro mit erg. Fragen möchte ich Sie doch als Pädagogin fragen , ob Sie Ihre Antwort ernst meinen:...

Von: Alfred Bulenz

Antwort von Elisabeth Schroedter (GRÜNE)

(...) Mit der Unterstellung, ich wäre Lobbyistin für eine bestimmte Heilmethode, wenn ich für Wahlfreiheit für Patienten plädiere, entfernen Sie sich von einer sachlichen Argumentation. Inhaltlich hatte ich Ihnen in vorhergehenden Emails bereits ausführlich geantwortet. (...)

# Gesundheit 14Jun2011

Sehr geehrte Fr. Schroedter

mit Entsetzen habe ich in der Tagesschau ( http...

Von: Alfred Bulenz

Antwort von Elisabeth Schroedter (GRÜNE)

(...) Experten sind sich also uneinig über die Wirksamkeit der Homöopathie. Für uns Grüne ist jedoch wichtig, dass Bürger die Freiheit haben zwischen verschiedenen Behandlungsmethoden zu wählen. Dies habe ich auch in meiner letzten Antwort unterstrichen. (...)

# Internationales 17Feb2011

Schön guten Tag,
im März und April wird im Handelsausschuss des Europaparlamentes über die zukünftige EU Investitionspolitik beraten und...

Von: Matthias Dörr

Antwort von Elisabeth Schroedter (GRÜNE)

(...) Ich teile Ihre Forderungen nach mehr sozialer und ökologischer Verantwortung und nach Transparenz im europäischen Außenhandel. Hier im Parlament setzen wir Grüne uns dafür ein, dass es zukünftig einen besseren Ausgleich zwischen den Rechten und den Pflichten der europäischen Investoren geben wird. (...)

%
19 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
44 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.