Eduard Oswald

| Abgeordneter Bundestag 2005-2009
Jahrgang
1947
Berufliche Qualifikation
Diplombetriebswirt (FH), Bundesminister a. D.
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Liste
Landesliste Bayern, Platz 11
Parlament
Bundestag 2005-2009
Wahlkreis
Augsburg-Land
# Finanzen 8Okt2009

Sehr geehrter Herr Oswald,

die Staaten haben doch sehr viel Geld für die Banken bereitgestellt und auch hineingesteckt.
1. Woher...

Von: Roland Grundl

Antwort von Eduard Oswald (CSU)

(...) Erst gestern gerade wurde der Öffentlichkeit bekannt gemacht, dass der staatliche Banken-Rettungsfonds bereits gut 500 Mio. Euro an Gebühren eingenommen hat. (...)

Sehr geehrter Herr Eduard Oswald,

da Sie beste Kontakte zur IHK Augsburg haben könnten Sie uns möglicherweise mitteilen,
warum die...

Von: Ulrich Britzelmair

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 2Aug2009

Sehr geehrter Herr Oswald,
heute lesen mein Mann und ich, dass Frau Manuela Schwesig von der SPD, im Falle ihres Wahlsieges, das...

Von: Heike Rogall

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 31Jul2009

Es ist immer wieder die Rede davon, die Familien zu unterstützen.
In diesem Zusammenmhang habe ich folgende Frage:
Warum ist es nicht...

Von: Reimund Weber

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 31Jul2009

Sehr geehrter Herr Oswald,

auch wenn ich nicht zu ihrem Wahlbezirk gehöre, so habe ich doch Ihre Antworten gelesen. Es hat mich sehr...

Von: Georg Stojkov

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 29Jul2009

Sehr geehrter Herr Oswald,

ich war bis 01.07. selbständig tätig und musste mein Geschäft wegen der Finanzkrise aufgeben, da auch ich keine...

Von: Heike Guthmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 20Jul2009

Sehr geehrter Herr Oswald,

das Bad-Bank-Gesetz ist beschlossen, doch bedauerlicherweise ist es für meine Begriffe im Sinne der Banken...

Von: Manfred Burger

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 2Jul2009

Sehr geehrter Herr Oswald,

es gibt die Idee, dass eine zu hohe Staatsquote zu weniger Wirtschaftsleistung fuehrt, da der Staat bei...

Von: Florian Kren

Antwort von Eduard Oswald (CSU)

(...) Fortan ist die Senkung der Staatsquote so früh wie möglich wieder in den Blick zu nehmen. Zum einen, weil die Verwendung von Mitteln bei Bürgerinnen und Bürgern, im privaten Bereich, meines Erachtens effizienter verläuft als durch staatliche Institutionen. (...)

Sehr geehrter Herr Oswald,

ein Staatshaftungsgesetz mit dem Ziel, zu verhindern, dass zahlreiche Bürger Tag für Tag entschädigungslos...

Von: Jörg Wende

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Oswald!

Ich bin ein Landwirt mit Milchviehhaltung mit 75 Kühen (noch im Vollerwerb!) Der derzeitige Milchpreis, deckt...

Von: Stefan Reich

Antwort von Eduard Oswald (CSU)

(...) Auf europäischer Ebene kämpfen wir energisch dafür, die Fehlentscheidung des letzten EU-Agrargipfels zu revidieren. Ziel ist, die geplanten Milchquotenerhöhungen zu stoppen und die Milchmengenregulierung fortzuführen. Auch streiten wir dafür, die geplante EU-Milchmarktanalyse auf 2009 vorzuziehen. (...)

Sehr geehrter Herr Oswald!

Ich bin ein Landwirt mit Milchviehhaltung mit 75 Kühen (noch im Vollerwerb!) Der derzeitige Milchpreis, deckt...

Von: Stefan Reich

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 15Jun2009

Sehr geehrter Herr Oswald,

ich habe Ihre Antwort auf meine Fragen vom 7.06.09 erhalten. Leider muss ich feststellen, dass Sie nicht einmal...

Von: Ulrich Parth

Antwort von Eduard Oswald (CSU)

(...) Es ist keineswegs zynisch, von Steuererleichterungen zur Überwindung der augenblicklichen Krise zu sprechen. Ich bin ganz entschieden der Auffassung und hatte in meiner Antwort auch deutlich gemacht, dass es überzeugende Argumente gibt, gerade zur Bekämpfung der Krise weitere Steuersenkungen vorzunehmen. Nach meiner Vorstellung sollen die verfügbaren Einkommen der Bürger durch die Minderung der kalten Einkommensteuerprogression erhöht werden. (...)

%
78 von insgesamt
121 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.