Fragen und Antworten

Frage an
Eberhard Rotter
CSU

Sehr geehrter Herr Rotter, ich bin mit dem leicht nachgebesserten Gesetz, das die Bundesregierung nun – im Schatten der Europameisterschaft! - vorlegt, nicht zufrieden. Deshalb meine Bitte:

Umwelt
22. Juni 2016

(...) Gerne nehme ich Ihre Anregungen in meine politische Arbeit auf. Da jedoch der Bayerische Landtag aufgrund der Gesetzgebungskompetenz des Bundes in dieser Thematik keinerlei direkte Einflussmöglichkeit auf den parlamentarischen Prozess in Berlin hat, rate ich Ihnen, sich mit Ihren Ausführungen auch an den direkt gewählten Bundestagsabgeordneten unseres Wahlkreises, Bundesminister Dr. Gerd Müller, zu wenden. (...)

Frage an
Eberhard Rotter
CSU

Wie stehen sie zu der Demonstration in Dresden ( PEGIDA ) und wie verstehen sie den Islam, wie kann man ihn mit unserem Grundgesetz vereinbaren ?

Frauen
09. Dezember 2014

(...) Es darf jedoch nicht sein, dass die muslimische Religion nicht mehr geduldet werden soll. Radikale Islamisten müssen wir bekämpfen, die freie Religionsausübung friedlicher Muslime darf jedoch nicht infrage gestellt werden. Diese wird durch unser Grundgesetz geschützt. (...)

Abstimmverhalten

Über Eberhard Rotter

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Rechtsanwalt
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1954

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bayern 2013 - 2018

Fraktion: CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Lindau, Sonthofen
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lindau, Sonthofen
Wahlkreisergebnis:
48,70 %
Listenposition:
22

Kandidat Bayern Wahl 2013

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Lindau, Sonthofen
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lindau, Sonthofen
Wahlkreisergebnis:
48,70 %
Wahlliste:
Wahlkreisliste Schwaben
Listenposition:
22

Kandidat Bayern Wahl 2008

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Lindau, Sonthofen
Wahlkreis:
Lindau, Sonthofen
Wahlliste:
Wahlkreis Schwaben - Ohne Stimmkreis
Listenposition:
21

Abgeordneter Bayern 2008 - 2013

Fraktion: CSU
Wahlkreis: Lindau, Sonthofen
Wahlkreis:
Lindau, Sonthofen
Startdatum: