Jahrgang
1954
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 155: Meißen

Wahlkreisergebnis: 36,7 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Sachsen, Platz 1
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Die SZ berichtet am 18.02.2014 von einem Mitarbeiter eines Konsiliarteams, der schon im Jahr 2004 festgestellt hatte, wie häufig Ärzte Menschen fälschlicherweise für tot erklären. In rund 30 Prozent der Fälle konnte ein Zweitgutachter zur Hirntodfeststellung, die Diagnose seiner Kollegen nicht bestätigen. (...)

Von: Uhoreg Mvzzreznaa

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

(...) wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Thomas de Maizière, MdB, grundsätzlich nicht auf Anfragen antwortet, die ihn über das Portal abgeordnetenwatch.de erreichen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Gesundheit 16Aug2019

Welche Erwartungen verbinden Sie mit der Strahlenbiologie von 5G?

Von: Puevfgvar Fnymre

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

(...) wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Thomas de Maizière, MdB, grundsätzlich nicht auf Anfragen antwortet, die ihn über das Portal abgeordnetenwatch.de erreichen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Arbeit 1Juli2019

(...) es freut mich dass Sie vor einigen Jahren sich für eine Umgehungsstraße um der Stadt Strehla einsetzen wollten, meine Frage ist aber warum haben Sie gegen die Erreichung der Klimaziele gestimmt, Ihnen ist vllt nicht ganz klar, dass Sie damit meine Lebensgrundlage in Zukunft noch weiter einschränken aber ich bitte Sie trotzdem als Potenzieller Wähler mir ihre Persönliche Gründe zu nennen wieso Sie so abgestimmt haben. (...)

Von: Ivaprag Tbeqba

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

(...) wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Thomas de Maizière, MdB, grundsätzlich nicht auf Anfragen antwortet, die ihn über das Portal abgeordnetenwatch.de erreichen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Wirtschaft 20Dez2018

(...) mich würde interessieren, welche guten Gründe dafür gibt, Ferkel ohne Betäubung zu kastrieren. So ganz christlich gedacht, ist der Mensch doch auch zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Schöpfung verantwortlich. (...)

Von: Xngwn Yvaqare

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

(...) wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Thomas de Maizière, MdB, grundsätzlich nicht auf Anfragen antwortet, die ihn über das Portal abgeordnetenwatch.de erreichen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) Meine Schüler der Kursstufe sind ein halbes Jahr vor ihrer ersten Wahlentscheidung begeistert im Thema "Politiker und soziale Medien" drin. Deshalb schließt sich meine Frage an: Wie begründen Sie aus demokratietheoretischer Sicht die Auswahl der Portale, die Ihnen für Ihre Kommunikation mit dem Wähler genehm sind und welche nicht? (...)

Von: Unvxb Guvrzr

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 27Okt2018

(...) Ich möchte Sie heute fragen, wie sie es zeitlich schaffen, ihren zahlreichen hochdotierten Nebenätigkeiten nachgehen zu können, dabei unabhängig zu bleiben und lediglich ihrem Gewissen unterworfen, die Tätigkeit eines Volksvertreters nachkommen zu können. (...)

Von: Ibyxre Unax

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

(...) wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Thomas de Maizière, MdB, grundsätzlich nicht auf Anfragen antwortet, die ihn über das Portal abgeordnetenwatch.de erreichen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Arbeit 26Okt2018

(...) Wie können Sie begründen, weitere verantwortungsvolle Arbeiten parallel anzunehmen? (...)

Von: Naqernf Anuafra

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

(...) wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Thomas de Maizière, MdB, grundsätzlich nicht auf Anfragen antwortet, die ihn über das Portal abgeordnetenwatch.de erreichen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Arbeit 25Okt2018

Wenn Sie Ihr Bundestagmandat ernst nehmen und von Steuergeldern bezahlt werden, gehört es sich nach meinem Verständnis auch, dass Sie sich darauf konzentrieren und nicht mehrere Nebentätigkeiten ausüben (... als sogenannter "Multi-Jobber", der zu seiner Haupttätigkeit noch dazu verdienen muss, gehen Sie nicht durch) (...)

Von: Orngr Treuähffre

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

(...) wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Thomas de Maizière, MdB, grundsätzlich nicht auf Anfragen antwortet, die ihn über das Portal abgeordnetenwatch.de erreichen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Arbeit 22Okt2018

(...) Die Tätigkeit als Abgeordneter wird doch gut bezahlt. Dann muss man jedoch auch etwas dafür tun, und zwar zum Wohle des Volkes. (...)

Von: Jnygenhq Oenpxr

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

(...) wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Thomas de Maizière, MdB, grundsätzlich nicht auf Anfragen antwortet, die ihn über das Portal abgeordnetenwatch.de erreichen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Arbeit 21Okt2018

(...) Ihre Pflicht ist es ihre Arbeitszeit und Energie zum Wohle ihrer Wähler einzusetzen. Sehen sie keinen Konflikt in der Ausübung ihrer Nebentätigkeiten? (...)

Von: Treq Orvreyvat

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) dieTätigkeit als MdB ist sehr gut dotiert, weil sie den ganzen Mann fordert. Können Sie es rechtfertigen, zusätzlich eine weitere bezahlte Tätigkeit auszuüben? ich frage Sie als Bürgerin und Steuerzahlerin. (...)

Von: Puevfgvnar Objvra-Oöyy

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr de Maiziere, sind Sie der Meinung, dass ein Abgeordnetenmandat im Deutschen Bundestag kein Vollzeitjob ist?

Von: Whggn Xbqemlafxv (TEÜAR)

Antwort von Dr. Thomas de Maiziére
CDU

(...) wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Thomas de Maizière, MdB, grundsätzlich nicht auf Anfragen antwortet, die ihn über das Portal abgeordnetenwatch.de erreichen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
0 von insgesamt
33 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Lutherdekade Wittenberg Mitglied des Kuratoriums zur Vorbereitung des Reformationsjubiläums 2017 Themen: Kultur 24.10.2017–14.03.2018
Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur 24.10.2017–14.03.2018
Deutscher Evangelischer Kirchentag Fulda Mitglied des Präsidiums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017
Moritzburg Kammermusikfestival Dresden Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur seit 24.10.2017
Stiftung Deutsche Sporthilfe (DSH) Frankfurt/Main Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Sport 24.10.2017–14.03.2018
Stiftung Deutsche Sporthilfe (DSH) Frankfurt/Main Mitglied des Kuratoriums Themen: Sport, Freizeit und Tourismus seit 24.10.2017
Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK) Bonn Mitglied des Kuratoriums Themen: Recht 24.10.2017–14.03.2018
Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) Planegg Mitglied des Kuratoriums Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Sport 24.10.2017–30.06.2018
Europäische Kulturhauptstadt Dresden 2025 Dresden Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur seit 24.10.2017
DZ Bank AG München Rede - Podiumsgespräch der DZ Bank AG Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Thüringer Energie AG (TEAG) Erfurt Vortrag - Festveranstaltung der Thüringer Energie AG TEAG Themen: Energie 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Verlag Herder GmbH Freiburg im Breisgau Publizistische Tätigkeit Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Deutsche Telekom Stiftung Bonn Vorsitzender des Vorstandes Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Digitale Agenda, digitale Infrastruktur 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Deutscher Olympischer Sportbund e.V. Frankfurt/Main Vorsitzender der Ethikkommission Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Sport seit 24.10.2017
CMS Hasche Sigle - Partnerschaft von Rechtsanwälten Berlin Vortrag - Der Alltag der Macht - im Normalfall und in der Krise Themen: Recht 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Deutsche Telekom Stiftung Bonn Vorsitzender des Vorstandes Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Digitale Agenda, digitale Infrastruktur 2019 Stufe 5 einmalig 30.000–50.000 € 30.000–50.000 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Rechtsanwalt - Mandant 1 Themen: Recht 2019 Stufe 5 einmalig 30.000–50.000 € 30.000–50.000 €
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Fulda e.V. Fulda Vortrag und Diskussion - Jahresempfang des DRK-Kreisverbandes Fulda Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Publizistische Tätigkeit Verlag Herder GmbH Freiburg im Breisgau Themen: Kultur 2019 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung