Sahra Wagenknecht

| Abgeordnete Bundestag 2009-2013
Jahrgang
1969
Wohnort
Düsseldorf
Berufliche Qualifikation
Autorin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestags
Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 5
Parlament
Bundestag 2009-2013
Wahlkreisergebnis
9,73 %
Wahlkreis
Düsseldorf II

Über Sahra Wagenknecht

<p>Geboren am 16. Juli 1969 in Jena.</p>
<p>1976 Einschulung in Berlin; 1988 Abitur in Berlin; 1990 bis 1996
Studium der Philosophie und Neueren Deutschen Literatur in Jena,
Berlin und Groningen; September 1996 Abschluss des Studiums in
Groningen mit einer Arbeit über Hegel und Marx; Oktober 2012 -
Promotion zum Dr. rer.pol. in Wirtschaftswissenschaften mit einer
Arbeit zum Thema ("<span xml:lang="en" lang="en">The Limits of
Choice. Saving Decisions and Basic Needs in Developed
Countries</span>").</p>
<p>1991 bis 1995 und 2000 bis 2007 Mitglied des Parteivorstandes
der PDS beziehungsweise der Linkspartei PDS; 1998 Direktkandidatin
der PDS zur Bundestagswahl in Dortmund; seit Juni 2007 Mitglied im
Vorstand der Partei Die Linke; seit Oktober 2007 Mitglied der
Programmkommission der Partei Die Linke; 2004 bis 2009 Mitglied des
Europaparlaments; Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und
Währung, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Industrie,
Forschung und Energie; März 2009 Wahl zur Direktkandidatin der
Linken im Wahlkreis Düsseldorf-Süd zur Bundestagswahl; März 2009
Wahl auf Platz fünf der Landesliste der Linken NRW für den
Deutschen Bundestag.</p>

# Finanzen 5Okt2013

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

vielen Dank für Ihre gute Arbeit!

Ich habe mich gefragt, ob es strategisch und argumentativ sinnvoll...

Von: Stephan Flach

Antwort von Sahra Wagenknecht (LINKE)

(...) sicher ist die Geldschöpfung und die Funktionsweise des heutigen Finanzsystems ein lohnendes Thema für eine Fortbildung und es wäre sehr wünschenswert, wenn weitaus mehr Menschen die Möglichkeit hätten, diese Strukturen zu durchschauen. Ebenso dringend braucht es allerdings politischen Druck gegen die negativen gesellschaftlichen Folgen der entfesselten Finanzmärkte. Denn auch wenn innerhalb der legislativ-nahen Beamten eine höhere Sensibilisierung für dieses Thema erreicht würde, blieben die wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse davon relativ unberührt. (...)

# Wirtschaft 2Okt2013

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

ich finde es billig, wie die Medien und Berufspolitiker versuchen die Linkspartei und die AfD ins Neonazieck...

Von: Ralf Ostner

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Liebe Frau Dr. Wagenknecht,

die Bundestagswahl 2013 hat vor einer Woche ihr Ende gefunden, aber keine Koalition ist in Aussicht. Die SPD...

Von: Martin Beyer

Antwort von Sahra Wagenknecht (LINKE)

(...) ich sehe den kategorischen Ausschluss von Vorgesprächen mit der LINKEN durch andere Parteien ebenfalls kritisch. (...)

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

ich würde mir nach der Wahl eine rot-rot-grüne Koalition wünschen, da es die einzige realistische...

Von: Christiane Kischkel

Antwort von Sahra Wagenknecht (LINKE)

(...) Die Behauptung, DIE LINKE bestehe im Westen aus Sektierern, entbehrt jeder Grundlage. DIE LINKE wurde im Westen u.a. (...)

# Arbeit 11Sep2013

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

ich lernte kürzlich einen Langzeitarbeitslosen – aus Ludwigshafen / Rh. – kennen, der an einer...

Von: birgit Schuster

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 11Sep2013

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

wie stehen Sie dazu, das "Problem"
des in Deutschland seit Jahrzehnten illegal stattfindenden Cannabis...

Von: Andreas Aerts

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

Ihnen als Autorin möchte ich freundlichst folgende Fragen stellen:

Wenn minderjährige Kinder von...

Von: Werner Nordmeyer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 5Sep2013

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

vor lauter Syrien erfährt man zum neueseten G-20-Gipfel auch noch, dass es um Bankenregulierung und vor...

Von: Ralf Ostner

Antwort von Sahra Wagenknecht (LINKE)

(...) Sie sprechen ein wichtiges Thema an. DIE LINKE hat die Bedrohung durch Schattenbanken in parlamentarischen Initiativen, Reden und Presseerklärungen immer wieder thematisiert. Damit wir mit unseren Forderungen durchdringen, müsste es aber auch eine entsprechende Aufmerksamkeit und kritische Debatte in den Medien geben. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Wagenknecht!

Wie stehen Sie persönlich, und wie steht ihre Partei eigentlich zur 5% - Klausel bei den...

Von: Nicolas Mayer-Reinach

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Aufgrund eines Verstoßens gegen das Informationsfreiheitsgesetz durch den Bundesminister Philipp Rösler im Rahmen des milliardenschweren CERN-...

Von: Jocelyne Lopez

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 28Aug2013

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

in einer Antwort in diesem Forum an Herrn ...

Von: Hans-Günter Glaser

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 26Aug2013

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

ich war zwar bisher eher ein Wahlkanidat für AfD und Linkspartei, aber ich finde, dass der FDP- Vorsitzende...

Von: Ralf Ostner

Antwort von Sahra Wagenknecht (LINKE)

(...) Internationale Studien zeigen, dass bankzentrierte Systeme hinsichtlich der Finanzierungsbedingungen viele Vorteile gegenüber kapitalmarktbasierten Finanzsystemen aufweisen (siehe hierzu u.a. die Arbeiten von Joseph Stiglitz zu Japan und ostasiatischen Volkswirtschaften). (...)

%
217 von insgesamt
253 Fragen beantwortet
130 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.