Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 23Sep2008

Sehr geehrter Herr Spaenle,

was ist Ihre Meinung zum geplanten Nationalpark Steigerwald?

Mit freundlichen Grüßen
M. Dotzauer

Von: Znexhf Qbgmnhre

Antwort von Dr. Ludwig Spaenle
CSU

Sehr geehrter Herr Dotzauer,

vielen Dank für Ihre mail. Ich kenne den Steigerwald ganz gut, bin aber der Meinung, daß diese Frage zunächst...

Sehr geehrter Herr Spänle,

warum sind Sie gegen eine Tram durch den Englischen Garten, wenn täglich 310 Busse durchfahren und die Tram...

Von: Wnaar Jrvamvrey

Antwort von Dr. Ludwig Spaenle
CSU

(...) 10 Jahren in und an unterschiedlichen Gremien und Orten schon umfassend diskutiert und ausgetauscht haben. Der Englische Garten ist der erste öffentliche Volkspark der Welt, den der bayerische Kurfürst Karl-Theodor vor etwa 220 Jahren der Bevölkerung Münchens gestaltet hat. Diese einmalige kulturgeschichtliche Bedeutung alleine rechtfertigt schon weitere Eingriffe, zusätzliche zu den bisher gelegten Strassentrassen, zu unterbinden. (...)

# Bildung 18Sep2008

Sehr geehrter Herr Dr. Spänle,
die CSU hat das 8. jährige Gymnasium weitgehend ohne die Beteiligung der Betroffenen (insbesondere der...

Von: Reafg Yrvgare

Antwort von Dr. Ludwig Spaenle
CSU

(...) Die Neuordnung der Gesamtstundenzahl und der Regelstundentafel ist ebenso konsequent aus der bisherigen Erfahrung. Verbunden mit einer Reihe von Einzelmaßnahmen sehe ich damit eine durchdachte Weiterentwicklung des G8, die berechtigten Tatbeständen von Belastung in Stundenzahl und Stoff Rechnung trägt. Die Weiterführung eines leistungsorientierten und die Allegmeinbildung stärkenden Gymnasiums, ich möchte nur an die in vollem Umfang gesicherten Intensivierungsstunden und das Modell der Oberstufe, insb. (...)

# Arbeit 4Sep2008

Sehr geehrter Herr Dr. Spaenle,

seit Jahren nehme ich in Kauf, dass ich weniger Geld verdiene, als mit meiner Ausbildung möglich, weil...

Von: Nyrknaqen Snoel

Antwort von Dr. Ludwig Spaenle
CSU

(...) ich kann Ihre Situation gut nachvollziehen, da in meiner Sprechstunde vergleichbare Fälle habe. Die Beschäftigungssituation für Diplom-Biologinnen ist sehr schwierig. Eine klassische Laufbaehn ausserhalb der Wissenschaft eng beschränkt. (...)

# Finanzen 3Sep2008

Sehr geehrter Herr Spaenle,

Ihre Partei hat die Pendlerpauschale mit abgeschafft und setzt sich jetzt für die Wiedereinführung ein. Sie...

Von: Senax Fgrvaoretre

Antwort von Dr. Ludwig Spaenle
CSU

(...) die Frage der Pendlerpauschale ist im Flächenstaat Bayern, und nur der geringste Teil der Berufspendler sind sog. "Wohlstands-", d.h. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Spaenle,
ich würde von Ihnen sehr gerne wissen, was Sie und Ihre Partei für den Wohnungsbau in München tun werden....

Von: Whyvna Xynhf

Antwort von Dr. Ludwig Spaenle
CSU

(...) inn der Tat sprechen Sie ein der größten Herausforderungen für München an. Die Bereitstellung bezahlbaren Wohnraumes insbesondere für die Leistungsträger der Mittelschicht wird über die Rolle Münchens als lebendiger Stadzt entscheiden. Notwendig sind ein Bündel von Maßnahmen. (...)

Sehr geehrter Herr Spaenle
Um die Durchquerung des Englischen Garten ist es zwar still geworden, ich hoffe aber immer noch auf eine...

Von: Nyserq Znlre

Antwort von Dr. Ludwig Spaenle
CSU

(...) ich bin aus grundlegenden Überlegungen gegen eine Durchtrennung des Landschaftdenkmales Englischer Garten mit einem schienengebundenen Verkehmittel. Auch die scheinbar gute Lösung einer Akkutram ändert nichts an den damit verbundenen nachhaltig negativen Folge der EInfbringung eines Gleiskörpers. (...)

# Bildung 28Aug2008

Sehr geehrter Herr Dr. Spaenle,

die CSU hatte in dieser Legislatur gegen wehementen Widerstand der Schüler- und der Elternschaft das...

Von: Avzn Yvenjv

Antwort von Dr. Ludwig Spaenle
CSU

(...) der Gedanke einer sozial abgefederten Eigenbeteiligung an den Bücherkosten, insbesondere im Lichte der Wertigkeit von Lehrbüchern, war ein durchaus nachvollziehbarer Gedanke. Die Erfahrungen aus der Vollzugssituation und die Haltung der Kommunen, sowie insbesondere der Akzentsetzung unseres neuen Ministerpräsidenten Beckstein folgend hat sich die CSU-Landtagsfraktion zur Abschaffung des Büchergeldes entschlossen. (...)

Sehr geehrter Herr Heubisch,

welche Einstellung haben Sie zur Einführung eines Semestertickets für die Studenten in München?

...

Von: Urevoreg Xyöcsre

Antwort von Dr. Ludwig Spaenle
CSU

(...) Heubisch gestellt. Meine Meinung zu einem Semesterticket ist eine prinzipiell Positive. Allerdings haben die Erfahrungen in Würzburg sich als nicht leicht realisierbar herausgestellt,. (...)

Hallo Herr Spaenle,

ich wohne an der Leopoldstraße und seit neuestem befindet sich die Münchner Freiheit im Ausnahmezustand, weil eine neue...

Von: Naarggr Mbpu

Antwort von Dr. Ludwig Spaenle
CSU

(...) ich halte die Tram 23 für unnötig und falsch. Eine sicher notwendige Anbindung der Parkstadt Schwabing kann anders, mit Bussystem zu den nahegelegenen U-Bhf. und die Münchner Freiheit, geleistet werden. (...)

%
10 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.