Dr. Daniela De Ridder

| Abgeordnete Bundestag 2013-2017
Dr. Daniela De Ridder
Frage stellen
Jahrgang
1962
Berufliche Qualifikation
Unternehmensberaterin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 31: Mittelems

Wahlkreisergebnis: 29,0 %

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 10

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Dr. Daniela De Ridder

Geboren am 27. November 1962 in Kiel; evangelisch-lutherisch;
verheiratet; zwei Kinder.

Abitur am Königlichen Athenäum in Eupen (Belgien); Volontariat
bei der Tageszeitung Grenz-Echo (Eupen/Belgien); Studium der
Sozial- und Kommunikationswissenschaften, Romanistik und
Kunstpädagogik an der RWTH Aachen, am Institut Supérieur des
Beaux Arts Saint Luc de Liège in Belgien und an der
Georg-August-Universität Göttingen; Promotion als Wirtschafts-
und Sozialwissenschaftlerin an der Universität Osnabrück.

Redakteurin bei der Göttinger Woche; Wissenschaftliche
Assistentin, Leiterin der Gleichstellungsbüros und hauptamtliche
Gleichstellungsbeauftragte an den Universitäten Göttingen,
Lüneburg, Osnabrück sowie an den Fachhochschulen
Nordost-Niedersachsen (Lüneburg) und Osnabrück (einschließlich
Campus Lingen); Projektleiterin bei einem Beratungsunternehmen in
Gütersloh; seit 2012 freiberufliche Unternehmensberaterin.

Auszeichnung der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens;
Promotionspreis von Arbeit und Leben; Mitgliedschaft bei der
Arbeiterwohlfahrt, bei der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung
(KAB), den Freunden der Kunsthalle Dominikanerkirche, den
Osnabrücker Friedensgesprächen, der Felix-Nussbaum-Gesellschaft.

1992 Eintritt in die SPD; 2008 bis 2011 Vorsitzende der
Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) im
Landkreis Osnabrück; 2009 bis 2011 Beisitzerin im Kreisvorstand
der SPD für den Landkreis Osnabrück; 2011 Landratskandidatin für
SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Bürgerforum Emlichheim im
Landkreis Grafschaft Bentheim; von November 2011 bis August 2014
Kreisvorsitzende der SPD in der Grafschaft Bentheim.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau de Ridder, wie stehen Sie zur Abstimmung ueber das Infrastruktur (Autobahn-Privatisierung)?

Ich bin sehr erstaunt, das...

Von: Ubytre Arhznaa

Antwort von Dr. Daniela De Ridder
SPD

(...) Ein weiteres Element des Paketes sind die Gesetzentwürfe, mit denen Verwaltung und Bau von Autobahnen und sonstige Bundesfernstraßen in Deutschland neu geordnet werden. Innerhalb der Bundesregierung ist es der SPD gelungen, eine doppelte Privatisierungsschranke im Gesetzentwurf der Regierung zur Änderung des Grundgesetzes durchzusetzen. Im Grundgesetz selbst wird daher in Artikel 90 geregelt werden, dass nicht nur die Bundesfernstraßen selbst im unveräußerlichen, 100-prozentigen Eigentum des Bundes stehen, sondern auch die Infrastrukturgesellschaft, die für deren Planung, Bau und Betrieb zuständig sein wird. (...)

# Soziales 8Okt2016

Sehr geehrte Frau Ridder,

Wie konnte es passieren, dass die SPD so unsozial wird? Wie war es möglich, dass die Machthaber so Einfluss...

Von: Uhoreghf Tbyvfpu

Antwort von Dr. Daniela De Ridder
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

SgFrau De Ridder, zunächst vielen Dank für die ausführliche Antwort. Leider teile ich Ihre Ansicht nicht, dass die Abgeordneten letztendlich eine...

Von: Xbaenq Fpurcref

Antwort von Dr. Daniela De Ridder
SPD

(...) Ich bin mir dessen bewusst, wie sehr das Thema TTIP polarisiert. Obwohl Sigmar Gabriel mit viel Einsatz die aktuelle Einsichtnahme für Bundestagsabgeordnete ermöglicht hat, fordert die SPD-Bundestagsfraktion daher noch mehr Transparenz in den Verhandlungen. (...)

Sg Frau De Ridder,

Von Abgeordnetenwatch erfahre ich, dass Gutachten zum Verhandlungsstand TTIP nicht veröffentlicht werden. Meine Fragen:...

Von: Xbaenq Fpurcref

Antwort von Dr. Daniela De Ridder
SPD

(...) Ob jedoch eine vollständige Offenlegung der Unterlagen im laufenden Verhandlungsprozess sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln, was nicht bedeutet, dass ich auf eine kritisch-konstruktive Begleitung des gesamten Prozesses verzichte. So ist es meine tiefe Überzeugung, dass der Deutsche Bundestag als gesetzgebendes Organ in Deutschland über mögliche Verhandlungsergebnisse abstimmen muss. Spätestens zu diesem Zeitpunkt müssen alle Unterlagen transparent und verständlich aufbereitet zur Verfügung stehen. (...)

6Nov2015

Hallo!
Leider finde ich mein Thema in der Aufstellung nicht.
Da Sie über die Staatsangehörigkeit abgestimmt haben können Sie mir auch...

Von: Ebys Yberam

Antwort von Dr. Daniela De Ridder
SPD

(...) 16, Abs. 1 des Grundgesetzes darf die deutsche Staatsbürgerschaft nicht entzogen werden: „Der Verlust der Staatsangehörigkeit darf nur auf Grund eines Gesetzes und gegen den Willen des Betroffenen nur dann eintreten, wenn der Betroffene dadurch nicht staatenlos wird.“ Die genauen Bestimmungen dazu finden Sie bitte in den §17 bis 28 des Staatsangehörigkeitsgesetzes. Daher kann es meines Wissens grundsätzlich nicht vorkommen, dass einem Menschen mit der Geburt die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen wird. (...)

# Arbeit 5Aug2015

Sehr geehrte Frau Dr. de Ridder,

laut Homepage des Bundestages haben Sie folgende entgeltliche Tätigkeiten neben Ihrem Mandat:

-...

Von: Urvxb Urpx

Antwort von Dr. Daniela De Ridder
SPD

(...) Nun fragen Sie, wie diese vielfältigen Tätigkeiten sich mit einer Nebentätigkeit verbinden lassen. Ich will Ihnen die Antwort nicht schuldig bleiben. (...)

# Finanzen 15März2014

Sehr geehrte Frau Dr. De Ridder,

wie stehen Sie zum Thema: Bewertungsreserven in Lebensversicherungen.
Da meine Lebensversicherung in...

Von: Urvam Rvyref

Antwort von Dr. Daniela De Ridder
SPD

(...) Ich kann Ihre Gedanken zur Situation der Lebensversicherungen bzw. zur Bedeutung der Bewertungsreserven für Sie sehr gut verstehen. Das Thema birgt - gerade für die direkt Betroffenen wie Sie - eine erhebliche Komplexität. (...)

Sehr geehrte Frau Frau De Ridder,

möglicherweise haben Sie aus der Presse mitbekommen, wie in Deuschland im Monat Dezember zwischen 30.000...

Von: Znerg Ubfrznaa

Antwort von Dr. Daniela De Ridder
SPD

(...) Die SPD hat sich immer dafür ausgesprochen, den Missbrauch von Urheberrechtsabmahnungen durch die ausufernde Welle von Internet-Abmahnungen durch spezialisierte Kanzleien einzudämmen. (...)

%
7 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
24 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Bauhaus-Universität Weimar Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Deutsche Sporthochschule Köln Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 2013 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf EBZ Business School GmbH Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf EBZ Business School GmbH Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Themen: Bildung und Erziehung 2013 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Fachhochschule Aachen Themen: Bildung und Erziehung 2013 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Fachhochschule Dortmund Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Fachhochschule Düsseldorf Themen: Bildung und Erziehung 2013 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Fachhochschule Köln Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Folkwang Universität der Künste Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Folkwang Universität der Künste Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Hochschule Bremen Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Hochschule Bremen Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Hochschule Koblenz Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Hochschule Koblenz Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Hochschule Hamburg Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Hochschule Reutlingen Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Hochschule Ruhr West Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Johannes Gutenberg-Universität Mainz Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 1 Themen: Wirtschaft 2014 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 2 Themen: Wirtschaft 2014 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 3 Themen: Wirtschaft 2015 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 3 Themen: Wirtschaft 2016 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 3 Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 4 Themen: Wirtschaft 2015 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 4 Themen: Wirtschaft 2016 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 5 Themen: Wirtschaft 2015 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 5 Themen: Wirtschaft 2016 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 6 Themen: Wirtschaft 2015 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 6 Themen: Wirtschaft 2016 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 7 Themen: Wirtschaft 2016 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 7 Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 8 Themen: Wirtschaft 2016 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 8 Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 9 Themen: Wirtschaft 2016 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 9 Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 10 Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Kunde 11 Themen: Wirtschaft 2016 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Landeshauptstadt Dresden Themen: Staat und Verwaltung 2013 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Landeshauptstadt Dresden Themen: Staat und Verwaltung 2014 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Prognos AG Themen: Wirtschaft 2014 Stufe 5 einmalig 30.000–50.000 € 30.000–50.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Technische Universität Ilmenau Themen: Bildung und Erziehung 2013 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Universität Duisburg-Essen Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Universität Kassel Themen: Bildung und Erziehung 2014 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Universität Kassel Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Universität zu Köln Themen: Bildung und Erziehung 2013 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Universität zu Köln Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Universität zu Köln Themen: Bildung und Erziehung 2016 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Universität der Künste Folkwang-Essen Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Universität Rostock Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Universität Rostock Themen: Bildung und Erziehung 2016 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Unternehmensberaterin - selbständig Schüttorf Universität Basel Themen: Bildung und Erziehung 2015 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Landkreis Grafschaft Bentheim Nordhorn Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Samtgemeinde Schüttorf Schüttorf Mitglied des Samtgemeinderates Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung