Jahrgang
1956
Wohnort
Dresden
Berufliche Qualifikation
Dipl. Pädagogin
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Liste
Bundesliste, Platz 3

Eingezogen über die Liste

Parlament
EU

Die politischen Ziele von Dr. Cornelia Ernst

Meine Themen:

  • Die Rechte der Menschen, die in die EU einwandern, müssen gestärkt werden. Wir brauchen endlich eine menschwürdige und gerechte Asylpolitik, die die Bedürfnisse schutzbedürftiger Menschen in den Vordergrund stellt.
  • Im Bereich Datenschutz streite ich für die Einhaltung und Weiterentwicklung bürgerlicher Rechte und Freiheiten in Europa sowie für hohe Datenschutz- und Datensicherheitsstandards bei der kommerziellen Nutzung und Weitergabe von Daten.
  • Wir brauchen eine Energiewende in der EU! Das beginnt beim Energiesparen und mehr geförderter Energieeffizienz, verlangt einen konsequenten Netzausbau für erneuerbare Energien und hat nur Sinn, wenn für die Bürger_innen Energie bezahlbar ist.

Dafür stehe ich:

  • Ich stehe für eine sozial gerechte, friedliche und tolerante Europapolitik!
  • Als sächsische Europaabgeordnete ist mir die Verknüpfung von Europapolitik mit konkreten Problemstellungen in Sachsen besonders wichtig.
  • Im Europaparlament kämpfe ich für eine demokratischere und transparentere Politik der EU. Offenheit, gleiche Teilhabe und Mitbestimmung sind ein wichtiges Gütekriterium, welches es gerade jetzt einzufordern und zu verteidigen gilt!
  • Wir als LINKE kämpfen gegen jedwede Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung oder der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Ethnie.
  • Rassismus und rechtem Gedankengut stellen wir uns entschieden entgegegen!

Über Dr. Cornelia Ernst

Aufgestellt aus dem Landesverband Sachsen.

  • Diplompädagogin
  • 1979 - 1982 Forschungsstudium, Promotion, Spracherwerb Englisch
  • 1982-1991 Institut für Lehrerbildung Großenhain
  • 07/1991 – 10/1998 parlamentarische Beraterin der PDS-Fraktion in Sachsen
  • im Anschluss bis 2009 Landtagsabgeordnete,
  • 1999–2009 Dresdener Stadträtin,
  • 2001-2009 Vorsitzende PDS/LINKE in Sachsen
  • seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlamentes
  • seit 2012 Co- und ab 2014 Sprecherin der Delegation DIE LINKE in der GUE/NGL
  • Mitglied des Innenausschusses (LIBE) und Koordinatorin für die Fraktion
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Industrie und Forschung (ITRE)
  • Vizepräsidentin der Iran-Delegation seit 2009
  • Wahlkreisbüros in Sachsen und Rheinland-Pfalz

 

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.