Alle Fragen in der Übersicht

(...) Insbesondere bitte ich um Bezug auf Artikel 13. (...)

Von: Naqernf Xüuar

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Insbesondere bitte ich um Bezug auf Artikel 13. (...)

Von: Naqernf Xüuar

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

2Feb2019

(...)

Von: Wnua Srat

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) In der Europäischen Union gibt es derzeit noch Schlupflöcher im Steuerrecht, die es Großunternehmen ermöglichen, ihre Steuerschuld zu Lasten der öffentlichen Haushalte und der kleinen und mittleren Unternehmen drastisch zu verringern. Für die EVP-Fraktion ist dies nicht hinnehmbar. (...)

# Sozialpolitik 13Jan2019

(...) wie in meinem E-Mail vom 29.10.2018 angefragt, interessiert mich welche sozialen Aufgaben die EU-Mitglieder als unabdingbar betrachten. Durch die ständigen Liberalisierungsmaßnahmen in den Staaten z.B. Post- und Fernmeldewesen werden die ökonomischen Aufwendungen immer größer und ineffizienter - viele Postzusteller statt einem -oder jetzt die Mobilfunkbetreiber mit den ausufernden Mobilantennen auf den Dächern und deren Funkfeldern, die sicherlich auch gesundheitsgefährdend sind, siehe Internationaler Ärzteapell von 2012. (...)

Von: Jbys Fpuvezre

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Das Geschäft der Postdienstleistungen steht durch die fortschreitende Digitalisierung vor weitreichenden Veränderungen. So werden auf der einen Seite immer weniger Briefe versandt, aber auf der anderen Seite deutlich mehr Pakete. (...)

# Internationales 11Nov2018

(...) Die Frage: Mich würde jetzt schon Ihre Haltung zu JEFTA interessieren. (...)

Von: jbystnat unee

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Zunächst möchte ich betonen, dass ich das Handelsabkommen mit Japan als große Chance für alle Beteiligten sehe. Bereits heute exportieren EU-Firmen jährlich Waren im Wert von 58 Milliarden Euro und Dienstleistungen im Wert von 28 Milliarden Euro nach Japan. (...)

(...) Durch Verteuerung der Flugtickets könnte Fliegen unattraktiver werden. Was spricht gegen die Besteuerung von Flugbenzin und Auslandsflügen? Warum gibt es noch keine CO2-Abgabe? (...)

Von: Hyevxr Oreaqg

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre E-Mail vom 14.09.2018. Gerne möchte ich auf Ihre Fragen bezüglich der Lärmbelästigung durch den Flugverkehr antworten und hierzu Stellung beziehen. (...)

# Europa 3Sep2018

(...) Leider musste ich jetzt aber mit schrecken feststellen, wie die EU mit der Umfrage zur Zeitumstellung umgeht. Insbesondere finde ich die Aussage von Herrn Junckers für einen Europa Politiker eher unpassend. (...)

Von: Puevfgbcure Nhgu

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Mir ist in dieser Debatte daran gelegen, dass wir die Vor- und Nachteile analysieren und auf der Basis dieser Analyse entschieden wird. Wir sollten auf jeden Fall verhindern, dass es zu einer Zersplitterung des Binnenmarktes kommt und damit erhebliche Nachteile für unsere Bürger und die Wirtschaft entstehen. (...)

# Sozialpolitik 24Aug2018

(...) Ich gehe 2022 in Rente - mein Arbeitgeber und ich selbst haben in eine Direktversicherung einbezahlt, die ich steuerfrei 2022 ausbezahlt bekomme. Auf diese Beiträge habe ich im Laufe meines Berufslebens bereits Steuern und Sozialversicherungsbeiträge bezahlt. Bei Vertragsabschluss (90' Jahre) wurde mir zugesagt, dass ich keine Sozialversicherungsbeiträge auf diese Auszahlung bezahlen muss. (...)

Von: Sevrquryz Evrtry

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Wie Sie in Ihrem Schreiben richtig wiedergeben, sind Leistungen der betrieblichen Altersvorsorge sowie andere mit der Rente vergleichbare Einnahmen bzw. Versorgungsbezüge nach §229 SGB V beitragspflichtig. (...)

# Europa 5Juli2018

(...) Inwiefern wird die Europa-CDU nach der Abstimmung gegen die Urheberrechtsreform die Schwachpunkte dieser und anderer Artikel ausbessern?

Von: Crgre Cerhy

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Als EVP halten wir am Schutz der kreativen Freiheit und Vielfältigkeit im Internet fest. Dazu ist es dringend erforderlich, die Urheberrechte zu stärken und Möglichkeiten der Durchsetzung zu schaffen. Wir sind daher von der Notwendigkeit dieses Gesetzes überzeugt und werden dies auch in den weiteren Beratungen deutlich machen. (...)

# Wirtschaft 4Juli2018

(...) meine Frage ist: Sind Sie wirklich bereit die Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft mit dem Leistungsschutzrecht sowie dem Uploadfilter in Frage zu stellen? (...)

Von: Fronfgvna Oöggtre

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Das Ziel der neuen Urheberrechtsrichtlinie ist es, dass die Online-Plattform-Dienstleistern mehr Verantwortung für die hochgeladenen Inhalte übernehmen und es zu einem fairen Ausgleich mit den Urhebern der Inhalte kommt. Dabei richtet sich die Richtlinie an Anbieter, deren Geschäftsmodell darauf beruht, dass Nutzer urheberrechtlich geschützte Inhalte online stellen und abrufen. (...)

(...) Meine Frage: Welche Gesetze will die Bundesregierung dieses Jahr in der Sommerpause beschließen? (...)

Von: Senax Züyyre

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Zudem wird der Zeitplan für die Erarbeitung, Beratung und Abstimmung eines Gesetzesvorschlags schon einige Zeit im Voraus festgelegt und unabhängig vom Zeitplan sportlicher Großereignisse erarbeitet. Für alle Bundesländer gilt darüber hinaus, dass der überwiegende Anteil der Sommerferien mit der parlamentarischen Sommerpause zusammenfällt. (...)

# Verbraucherschutz 29Juni2018

Werden in Zukunft Algorithmen über den freien Meinungs- und Informationsaustausch im Internet entscheiden? Bitte setzen Sie sich dafür ein, dass keine vereinfachenden Gesetze über komplexe Inhalte verabschiedet werden, die zumindest ausführlich diskutiert werden sollten. (...)

Von: Xngwn Urvar

Antwort von Dr. Andreas Schwab
CDU

(...) Gerade weil wir als EVP die Tragfähigkeit und die Vielfalt der europäischen Kreativ-, Kulturwirtschaft und Presse erhalten wollen, ist es uns ein Anliegen das oben beschriebene sogenannte „Value Gap“ zu schließen. Denn nur wenn auch in Zukunft mit Musik-, Film-, und Presseerzeugnissen ein Gewinn erzielt werden kann, können wir sicherstellen, dass solche Inhalte auch weiterhin geschaffen werden. (...)

%
67 von insgesamt
69 Fragen beantwortet
11 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lebensmittelverschwendung

06.11.2016
Nicht beteiligt