Portrait von Dirk Vöpel
Dirk Vöpel
SPD

Frage an Dirk Vöpel von Whyvn Tnwrjfxv

16. Oktober 2015 - 11:32

Sehr geehrter Herr Vöpel,

in Anlehnung an den offenen Brief von Pro Asyl an die Abgeordneten des Bundestages und des Bundesrates (siehe http://hiksch.com/2015/10/15/pro-asyl-offener-brief-zur-abstimmung-zum-asylverfahrensbeschleunigungsgesetz/ vom 16.10.2015 11.03 Uhr) und den dort eindrucksvoll aufgezeigten Inhalten gegen dieses Gesetzespaket, frage ich Sie, wieso Sie als mein Abgeordneter im Bundestag diesem Asyl-Gesetzespaket zustimmen konnten. Halten sie zum Beispiel die Türkei für ein sicheres Herkunftsland?

MfG
J. Gajewski

Frage von Whyvn Tnwrjfxv

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.