Daniel Günther
CDU

Frage an Daniel Günther von Jnygre Nhyraonpure

10. April 2017 - 17:12

Wie stehen Sie zu der Zupflasterung Schleswig-Holsteins (Halbinsel Schwansen) mit den Vogelschreddermaschinen (Windenergieanlagen) der Marke Albig und Co.

Frage von Jnygre Nhyraonpure
Antwort von Daniel Günther
05. Mai 2017 - 08:08
Zeit bis zur Antwort: 3 Wochen 3 Tage

Sehr geehrter Herr Aulenbacher,

wir als CDU stehen für eine Energiepolitik mit Augenmaß. Es macht keinen Sinn, dass immer mehr Windkraftanlagen gebaut, der Windstrom im Land aber nicht verbraucht oder über die Netze abgeleitet werden kann. Für diesen Wegwerfstrom mussten die Schleswig-Holsteiner im vergangenen Jahr gut 300 Millionen Euro zahlen. Wir werden diesen Irrsinn beenden. Wir werden dafür sorgen, dass neue Windräder nur dort aufgebaut werden, wo sie auch von den Menschen gewollte sind und der Ausbau der Windkraft mit dem Ausbau der Netze Hand in Hand geht. Dazu werden wir auch die Menschen vor Ort besser beteiligen und die Abstände neuer Anlagen zur Wohnbebauung auf 1200 Meter erhöhen.

Mit freundlichen Grüßen