Alle Fragen in der Übersicht
# Umweltpolitik 29Apr2012

Sehr geehrte Frau Conrad,

der konservative schottische Abgeordnete des Europäischen Parlaments, Struan Stevenson, ist zugleich Vorsitzender...

Von: Ibyxre Urvqrznaa

Antwort von Cornelia Conrad
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 29Apr2012

Sehr geehrte Frau Conrad,

der konservative schottische Abgeordnete des Europäischen Parlaments, Struan Stevenson, ist zugleich Vorsitzender...

Von: Ibyxre Urvqrznaa

Antwort von Cornelia Conrad
FDP

(...) Ich teile die von ihm aufgestellten Thesen ausdrücklich nicht. Gerade im Hinblick auf die Verteilung der Gewinne von Windenergieanlagen möchte ich auf die in Schleswig-Holstein weit verbreiteten Bürgerwindparks verweisen. Dass das Aufstellen von Windenergieanlagen zudem ein Vandalismus an der Landschaft sei, kann ich nicht bestätigen. (...)

# Finanzpolitik 25Apr2012

Guten Tag.

Wie halten Sie es mit der Schuldenbremse im Land?

Ich habe festgestellt, dass Sie zu vielen Fragen keine Antwort haben....

Von: Cnhy Jrvqznaa

Antwort von Cornelia Conrad
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

sehr geehrte frau conrad,
unsere sozialberatungsstellen wurden leider opfer der sozialreform.
wo finde ich jetzt bitte eine wirklich...

Von: wüetra ebujre

Antwort von Cornelia Conrad
FDP

(...) mir ist nicht bekannt, dass durch eine von uns verantwortete Reform es zu Schließungen an Beratungsstellen gekommen ist. Grundsätzlich fällt dieses Themenfeld auch in den kommunalen Bereich. (...)

Liebe Frau Conrad !

Neuregelung des Rederechts im Bundestag

Die Fraktionsführungen von Union, SPD und FDP wollen das Rederecht von...

Von: Puevfgvna Yvaqranh

Antwort von Cornelia Conrad
FDP

(...) Es handelt sich bei allen Mitglieder eines Parlaments - sei es auf Bundes- oder auf Landesebene - um frei gewählte Abgeordnete. Ihnen darf kein Maulkorb angelegt werden, nur weil ihre Meinung möglicherweise von der Linie der Fraktion abweicht. (...)

# Landwirtschaft 10Apr2012

Sehr geehrte Frau Conrad,

die moderne Landwirtschaft entwickelt sich durch die zunehmende Zahl an Agrarindustrieanlagen für Tierzucht und –...

Von: Hys Wüetraf

Antwort von Cornelia Conrad
FDP

(...) Eine Verbesserung der Haltung von Nutztieren, die nicht in der Bundes-Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung aufgeführt sind, ist aus unserer Sicht notwendig, da die Verbraucherinnen und Verbraucher aufgrund der verschiedenen Lebensmittelskandale auf bisher nicht nachgefragte Tiere ausweichen. Wir wollen deshalb die Haltung dieser Tierarten, wie z.B. Kaninchen, zur Fleischproduktion aus einer tierschutzrechtlichen Grauzone holen und uns für eine bundesweite Regelung einsetzen. (...)

%
4 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.