Fragen und Antworten

Frage an
Claudia Mollenschott
DIE LINKE

(...) Blickpunkt 33. Kalenderwoche) wonach das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Königs Wusterhausen über mindestens drei Jahre und bei laufendem Schulbetrieb saniert wird. (Beseitigung der Bauschäden, Aufstockung, … , Grundsanierung) (...)

Bildung und Erziehung
23. August 2019

(...) Ich bin froh, dass im Haushalt 2019/20 Mittel für die Sanierung von Bildungseinrichtungen eingestellt wurden und nun auch das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium saniert werden kann. Im laufenden Schulbetrieb ist eine solche Sanierung immer eine große Herausforderung für Schüler, Lehrer und Baufirmen. (...)

Frage an
Claudia Mollenschott
DIE LINKE

(...) Wie haben Sie sich für Kreativität und innovative Projekte an unseren Schulen eingesetzt? (...)

Bildung und Erziehung
18. August 2019

(...) Das Ermöglichen von attraktivem UnDas Ermöglichen von attraktivem Unterrichtder Gruppe trägt meines Erachtens am besten dazu bei, Mobbing vorzubeugen und jedem die Chance zu geben, den Anderen mit seinen Stärken und Schwächen zu akzeptieren. Als Vorsitzende des Fördervereins „Humboldt-Gymnasium Eichwalde e.V.“ ist mir die Finanzierung von Projekten, die im Rahmen von „Schule gegen Rassismus – Schule gegen Gewalt!“ durchgeführt wurden, besonders wichtig. (...)

Frage an
Claudia Mollenschott
DIE LINKE

Ein Arbeitsplatzverlust ist heutzutage leider keine Ausnahmeerscheinung. In diesem Fall ist der erste Schritt der Gang zur Agentur für Arbeit. Geschieht dies das 1.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
12. August 2019

(...) 2 Satz 1 SGB III verpflichtet ist, den Migrationshintergrund ihrer Kundinnen und Kunden zu erheben und diesen in ihren Statistiken zu berücksichtigen. Der Migrationshintergrund darf ausschließlich für statistische Zwecke genutzt werden. Die Erhebung und Nutzung des Migrationshintergrundes beruht auf einer gesetzlichen Grundlage und ist daher mit den Persönlichkeitsrechten der Bürgerinnen und Bürger vereinbar. (...)

Über Claudia Mollenschott

Ausgeübte Tätigkeit
Kreditsachbearbeiterin
Berufliche Qualifikation
Diplom-Betriebswirtin (FH)
Geburtsjahr
1969

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Brandenburg
2019

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Dahme-Spreewald I
Wahlkreis:
Dahme-Spreewald I
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
35