Christine Aschenberg-Dugnus
FDP
Profil öffnen

Frage von Xney-Urvam Frvyre an Christine Aschenberg-Dugnus bezüglich Senioren

# Senioren 13. Sep. 2013 - 23:15

Sehr geehrte Frau Aschenberg-Dugnus,

ich bin 61 Jahre alt und Frührentner. Ich habe mein leben lang gearbeitet, zuerst als Hilfskraft auf dem Bau, später als Techniker in einer Maschinenbaufirma. Trotzdem erhalte ich jetzt eine Rente die kaum zum Leben reicht und muss vom Grundsicherungsamt zusätzliches Geld beziehen. Ich finde das unwürdig.

Wenn ich mir meine drei Kinder anschaue, die alle eine gute Ausbildung haben und arbeiten, wird mir Angst und Bange. Sie sollen bis 67 (oder schlimmer) arbeiten und zusätzlich privat vorsorgen. Zwei meiner Kinder haben Familien gegründet und haben schlicht keine Mittel, um private Altersvorsorge zu betreiben.

Warum wurde die gesetzliche Rentenversicherung so sehr zerstört?

Von: Xney-Urvam Frvyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.