Fragen und Antworten

Frage an
Christine Aschenberg-Dugnus
FDP

(...) „Neustart im Team“ (NesT) ist ein zusätzliches Aufnahmeprogramm der Bundesregierung für 500 besonders schutzbedürftige Flüchtlinge, die sich in Erstzufluchtsstaaten aufhalten. Im Rahmen der Pilotphase wählt UNHCR (Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge) diese Personen in den Staaten Ägypten, Jordanien, Libanon und Äthiopien aus. (...)

Internationales
22. Januar 2020

(...) Grundsätzlich habe ich mich allerdings aufgrund bisheriger Erfahrungen dazu entschlossen, Fragen im Rahmen der 19. Wahlperiode des Deutschen Bundestags künftig nicht mithilfe von Abgeordnetenwatch, sondern ausschließlich per persönlicher Nachricht zu beantworten. Gerne möchte ich Ihnen im Folgenden kurz die Gründe nennen, die mich zu dieser Entscheidung gebracht haben. (...)

Frage an
Christine Aschenberg-Dugnus
FDP

(...) Die konzerneigenen Ärzte sind auch angewiesen, ihre Patienten in konzerneigene Kliniken zu überweisen. So höhlen die Medizinkonzerne schleichend auch die freie Arztwahl aus. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
28. Dezember 2019

(...) Meine Erfahrungen zeigen, dass die externe Vermittlung der Kommunikation zwischen Petentinnen, Petenten und mir in meiner Funktion als Bundestagsabgeordnete oft mit Abstrichen bei der Konstruktivität des Meinungsaustausches einhergeht. Die weitgehend anonyme Kommunikation über Abgeordnetenwatch verhindert die offene, konstruktive Diskussion bestimmter Sachverhalte, zumal ich diese auch im Hinblick auf die Persönlichkeitsrechte - etwa das öffentliche Teilen von Terminen oder Kontaktdaten im Internet - als eher diskurshemmend und damit schwierig empfinde. Somit ist auch der Übergang in eine andere Art der Kommunikation stark eingeschränkt, ganz zu schweigen von gewissen zeitlichen Verzögerungen bedingt durch die entsprechenden Umwege über eine Internetplattform Dritter. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Rechtsanwältin - freiberuflich
"Viernheim"
Deutschland
Rechtsanwältin
Recht
24.10.2017

Über Christine Aschenberg-Dugnus

Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Rechtsanwältin
Geburtsjahr
1959

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2017 - heute

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Schleswig-Holstein
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Rendsburg-Eckernförde
Wahlkreisergebnis:
6,50 %
Wahlliste:
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: FDP
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Rendsburg-Eckernförde
Wahlkreisergebnis:
6,50 %

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Rendsburg-Eckernförde

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: FDP
Wahlkreis:
Rendsburg-Eckernförde
Wahlkreisergebnis:
9,80 %
Wahlliste:
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition:
4

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Rendsburg-Eckernförde
Wahlkreisergebnis:
9,80 %
Listenposition:
4

Kandidatin Bundestag
2005

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Rendsburg - Eckernförde
Wahlliste:
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition:
6