Portrait von Christian Untrieser
Christian Untrieser
CDU

Frage an Christian Untrieser von Raevpb Unnx bezüglich Gesundheit

23. April 2020 - 13:49

Sehr geehrter Herr Untrieser,

seit dem 20.04.2020 ist die Erfassung und Berichterstattung über die Corona-Fallzahlen durch das Landesgesundheitsministerium drastisch verändert worden.
Es werden nur noch labortechnisch bestätigte Krankheitsfälle gezählt.
Im Kreis Mettmann wurden aber bisher die sog. epidemiologischen Fälle (z.B. Familienangehörige) mit erfasst.
Durch diese Zählweise wird die Infektions-Statistik gewollt nach unten korrigiert.
Quelle: Pressemitteilung Kreis Mettmann vom 20.04.2020 (https://www.sonderlage-kreis-mettmann.de/Pressemitteilungen/Land-regelt-Berichtswesen-zu-Corona-Fallzahlen-neu.php?object=tx,2649.27.1&ModID=7&FID=2649.188.1&NavID=2649.2&La=1)

Dazu meine Fragen:
- Besteht hier eventuell ein Zusammenhang mit der Lockerung der Ladenöffnungen um bewusst die Infektionzahlen zu verringern?
- Versucht die Landesregierung (und das RKI) die Infektionszahlen zu schönen? Ähnliches Verhalten wird ja auch der Volksrepublik China vorgehalten?
- Mit welchen Argumenten hat das Landesgesundheitsministerium auf die epidemiologische Zählweise verzichtet?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten.

Bleiben Sie gesund.

Raevpb Unnx

Frage von Raevpb Unnx

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Christian Untrieser informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Christian Untrieser dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.