Fragen und Antworten

Frage an
Christian Petry
SPD

Haben Grenzschließungen innerhalb der EU aus Ihrer Sicht einen Sinn in der aktuellen Phase der Coronapandemie, in der viele Regionen grenzübergreifend ähnlich betroffen sind? Müsste es nicht eine Ihrer obersten Prioritäten sein, die Bundesregierung dazu zu bringen, sich auf europäischer Ebene für offene Grenzen einzusetzen, um Schengen und die europäischen Werte zu retten?

Außenpolitik und internationale Beziehungen
08. Mai 2020

Grenzkontrollen und Grenzschließungen zu den europäischen Nachbarländern widersprechen grundlegend dem Wertefundament der Europäischen Union. Wenn jetzt über Lockerungsmaßnahmen gesprochen wird, dürfen die europäischen Binnengrenzen nicht außen vor gelassen werden. Die Eindämmung der Corona-Krise in der EU wird besser durch Zusammenarbeit als durch Abschottung erfolgen.

Frage an
Christian Petry
SPD

ich würde gerne von Ihnen als europapolitischer Sprecher der SPD Bundestagsfraktion wissen, was sie von dem Vorschlag zur Einführung von Corona-Bonds halten, wie sie von führenden Ökonomen in einem Gastbeitrag in der FAZ beschrieben wurde.

Europapolitik und Europäische Union
02. April 2020

Ohne wirtschaftliche Gesundung überall in der EU bleiben nicht nur die betroffenen Länder hinter ihren Möglichkeiten zurück, sondern auch die vermeintlich ökonomisch stärkeren Mitgliedstaaten.

Frage an
Christian Petry
SPD

(...) Wie stehen Sie zu diesem Antrag? (...)

Gesundheit
22. September 2019

(...) Ziel des Gesetzentwurfs ist es, die Strukturen in Bezug auf die Organspende in den Entnahmekrankenhäusern zu verbessern und diese angemessen zu vergüten sowie die Verantwortlichkeiten der am Prozess der Organspende Beteiligten zu stärken. Schließlich wird eine Angehörigenbetreuung geregelt, die insbesondere den Austausch von anonymisierten Schreiben zwischen Organempfängern und den nächsten Angehörigen von Organspendern beinhaltet. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Erster Beigeordneter (bis 22.08.2019)
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 22.10.2019
Letzte Änderung am Datensatz: 11.06.2020
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Staat und Verwaltung
Land: Deutschland
Gemeinde Illingen
Illingen
Deutschland
22.10.2019
Mitglied der Versammlung der Kuratoren
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 16.08.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 19.11.2018
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Europapolitik und Europäische Union
Land: Deutschland
Institut für Europäische Politik e.V. (IEP)
Berlin
Deutschland
16.08.2018
Präsident
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 12.07.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 19.11.2018
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Innere Sicherheit
Land: Deutschland
THW Landeshelfervereinigung Saarland e.V.
Saarbrücken
Deutschland
12.07.2018
Mitglied des Kuratoriums
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 12.07.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 19.11.2018
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Innere Sicherheit
Land: Deutschland
Stiftung Technisches Hilfswerk (THW) - Technisch Helfen Weltweit
Berlin
Deutschland
12.07.2018

Über Christian Petry

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Dipl. Verwaltungswirt
Geburtsjahr
1965

Christian Petry schreibt über sich selbst:

Seit Januar 2014 vertrete ich den Wahlkreis St. Wendel im Deutschen Bundestag. Meine Arbeit verstehe ich als Ansprechpartner für die Menschen, Unternehmen und Behörden aus dem Saarland. Deren Belange bilden den Mittelpunkt meines politischen Handelns.
Große Projekte, wie die Einigung der Bund-Länder-Finanzen, die die Eigenständigkeit unseres Bundeslandes sicherstellt, konnte ich in Berlin mitgestalten. Daneben habe ich mich erfolgreich für die Sanierung der Illtalhalle und des Schaumbergbades sowie die Fortführung der Bundesfinanzierung für das Weltkulturerbe Völklinger Hütte eingesetzt. Ein besonderer Moment im Bundestag war für mich die Einführung des flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohns. Dafür habe ich viele Jahre gekämpft.
Gerade der ländliche Raum steht vor immensen Herausforderungen. Ich will mich in der nächsten Legislaturperiode deshalb weiterhin für die Stärkung der örtlichen Strukturen einsetzen. Essentiell für das Saarland ist dabei die Anbindung an leistungsstarke Datennetze.
Politik lebt vom Austausch: Daher freue ich mich auf Ihre Fragen an mich im persönlichen Gespräch im Saarland oder hier bei Abgeordnetenwatch.
Ihr
Christian Petry

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Saarland
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
St. Wendel
Wahlkreisergebnis:
30,40 %
Wahlliste:
Landesliste Saarland
Listenposition:
3

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: St. Wendel
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
St. Wendel
Wahlkreisergebnis:
30,40 %
Wahlliste:
Landesliste Saarland
Listenposition:
3

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017
Tatsächliche Dauer des Mandats: 2014 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Saarland
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
St. Wendel
Wahlkreisergebnis:
33,50 %
Wahlliste:
Landesliste Saarland
Listenposition:
4
Startdatum:

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: St. Wendel
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
St. Wendel
Wahlkreisergebnis:
33,50 %
Listenposition:
4

Kandidat Saarland Wahl 2009

Angetreten für: SPD
Wahlliste: Landesliste
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
29