Fragen und Antworten

Frage an
Christian Herrgott
CDU

(...) Eine Mindestforderung wäre die Änderung des § 54 Abs. 2 ThürKO (Einnahmebeschaffungsgrundsatz) nach dem Beispiel des Freistaates Sachsen von einer Soll- in eine Kannbestimmung, wonach die Kommunen über die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen selbst entscheiden können. (...)

Verkehr und Infrastruktur
11. August 2014

(...) Im Bereich Abwasser betragen die getätigten Investitionen etwa das Dreifache der Investitionen im Bereich der Wasserversorgung. Bei einer Ausdehnung des Verbots der Beitragsfinanzierung auf den Abwasserbereich würden aus diesem Grund die Abwassergebühren voraussichtlich erheblich steigen. Eine derartige Steigerung könnte finanziell nicht vom Land abgefangen werden und würde deshalb alle Bürger belasten. (...)

Abstimmverhalten

Über Christian Herrgott

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaft, M.A. und Ausbildung zum Offizier
Geburtsjahr
1984

Christian Herrgott schreibt über sich selbst:

CHRISTIAN HERRGOTT - Ihr Abgeordneter
 
Persönliches, Ausbildung und Beruf:
• Geboren am 28. August 1984 in Schleiz, evangelisch, verheiratet, 1 Sohn
• Wohnhaft in Neustadt an der Orla
• Abitur am Gymnasium in Schleiz
• Ausbildung zum Offizier der Bundeswehr in Erfurt, Major der Reserve
• Abgeschlossenes Bachelor- und Masterstudium der Politikwissenschaft
• Tätigkeit als Büroleiter des Landrates des Saale-Orla-Kreises
 
Politik und Ehrenamt:
• Mitglied des Thüringer Landtags
• Sprecher der CDU-Landtagsfraktion für Integration, Migration und Flüchtlingspolitik 
• Beauftragter der CDU Fraktion für die Bundeswehr
• Mitglied des Kreistages des Saale-Orla-Kreises und des Stadtrates von Neustadt an der Orla
• 1. ehrenamtlicher Beigeordneter des Landrates des Saale-Orla-Kreises
• Vorsitzender der Volkssolidarität Pößneck e.V., Vizepräsident der Volkssolidarität Deutschlands
• stellvertretender Vorsitzender des Reservistenverbandes Thüringen

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Thüringen
2019 - heute

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Saale-Orla-Kreis II
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Saale-Orla-Kreis II
Wahlkreisergebnis:
32,48 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
31

Kandidat Thüringen
2019

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Saale-Orla-Kreis II
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Saale-Orla-Kreis II
Wahlkreisergebnis:
32,48 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
31

Abgeordneter Thüringen
2014 - 2019

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Saale-Orla-Kreis II
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Saale-Orla-Kreis II
Wahlkreisergebnis:
39,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
40

Kandidat Thüringen
2014

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Saale-Orla-Kreis II
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Saale-Orla-Kreis II
Wahlkreisergebnis:
39,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
40