Frage an Christian Doleschal von Thvqb Ynatrafgüpx bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

05. Juli 2019 - 10:22

Sehr geehrter Herr Doleschal,

bekanntlich wurde der Spitzenkandidat der CSU für das Amt des neuen EU-Kommisionspräsidenten, Manfred Weber, "kalt abserviert": https://www.youtube.com/watch?v=HyotShDyAXY
Weber macht für sein Scheitern in erster Linie Daniel Macron (franz. Präsident) und Viktor Orbán (ungar. MP) verantwortlich: https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/eu-kommis… (exemplarisch).
Orbán kontert wie folgt auf Webers Vorwürfe: https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/das-sagt-viktor-orb…

Meine Fragen:

- Wissen Sie, wann es zum offenen Bruch zwischen M. Weber und V. Orbán kam (bis 2018 wurde Orbán bei mehreren CSU-Klausurtagung u.A. von Manfred Weber hofiert: https://www.youtube.com/watch?v=Ofg0_1lhl_E (exemplarisch))?

- Wie bewerten Sie, dass anstelle Ihres Parteifreunds Weber nun Ursula von der Leyen (CDU) mit großer Wahrscheinlichkeit neue EU-Kommissionspräsidentin wird (von U.v.d.L. war vorher überhaupt keine Rede)?

- Was sagen Sie zur aktuellen Kritik von Annalena Baerbock (Co-Vorsitzende von B.90/Die Grünen) an der Personalie U.v.d.L. ( http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/Gr%C3%BCne-kritisiert-… )?

- Können Sie nachvollziehen, dass sich der gemeine Bürger angesichts des Postengeschachers in der EU verschaukelt fühlt (U.v.d.L. hat ja überhaupt nicht für ein EU-Mandat kandiert)?

- Teilen Sie meine Zweifel an der fachlichen Eignung von U.v.d.L. (es gibt hierfür m.E. klare Indizien aus Ihrer bisherigen Tätigkeit: https://www.focus.de/politik/deutschland/scharfe-kritik-an-der-verteidi… )?

Für Ihre baldige, selbstverständlich ehrliche Antwort bedanke ich mich im Voraus und verbleibe

mfG
Guido Ynatrafgüpx

Frage von Thvqb Ynatrafgüpx