Portrait von Cem Özdemir
Cem Özdemir
Bündnis 90/Die Grünen
53 %
126 / 238 Fragen beantwortet
Frage von Michael P. •

Hallo Herr Özdemir, auf Facebook schreibt Klaus Mack, dass sie die Brezel verbieten wollen. Ist das korrekt?

Portrait von Cem Özdemir
Antwort von
Bündnis 90/Die Grünen

Wenn sich der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft für ein entsprechendes Verbot einsetzen würde, müsste ich höchstpersönlich ein ernstes Wort mit ihm sprechen ;-)
Ich kann Sie also zweifelsohne beruhigen, da ich mich zu keinem Zeitpunkt für ein solches Verbot ausgesprochen habe. Wenn es nach mir geht, gehört die Tradition des handwerklichen Brezelbackens als immaterielles Kulturerbe anerkannt. Worauf sich Herr Mack bezieht, sind Falschmeldungen, ich wolle Werbung für Brezeln verbieten. Hintergrund ist die geplante Regulierung von Werbung für Lebensmittel mit zu viel Zucker, Fett und Salz – mit der ganz wichtigen Einschränkung: wenn sich diese Werbung an Kinder richtet. Sie können also beruhigt Ihre Brezel essen, natürlich auch mit Salz. Übrigens: Wenn Salz, dann am besten Jodsalz!

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Cem Özdemir
Cem Özdemir
Bündnis 90/Die Grünen