Frage an
Cajus Caesar
CDU

Sehr geehrter Herr Caesar,

Herrn Edward Snowdon verdankt die weltweite Öffentichkeit die Bekanntmachung der Ausspähung privater Daten durch die amerikanische NSA.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
11. Juli 2013

(...) Es lässt sich nicht von der Hand weisen, dass die USA uns die Hinweise auf die "Sauerlandgruppe" gegeben haben und natürlich noch andere Hinweise. Wir sind in einem Dilemma, denn wir müssen unsere Bürger vor Terror schützen, gleichzeitig aber mit den USA verhandeln, dass Maß und Mitte auch bei der Terrorabwehr eingehalten werden und die Bürgerrechte bewahrt werden. Daher müssen wir mit den USA gemeinsam Grundsätze formulieren. (...)

Frage an
Cajus Caesar
CDU

Sehr geehrter Herr Caesar,

höflichst bitte ich Sie, folgende Fragen ohne Umschweife(!) zu beantworten:

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
09. Juni 2013

(...) Die CDU/CSU Fraktion setzt sich selbstverständlich im Sinne dieses Übereinkommens nachdrücklich dafür ein, Korruption im privatwirtschaftlichen wie auch im öffentlichen Bereich zu verhindern und zu bekämpfen. Eine Umsetzung der UN-Konvention in deutsches Recht ist aber rechtlich außerordentlich komplex. (...)

Frage an
Cajus Caesar
CDU

Sehr geehrter Herr Caesar,

als Ausschussmitglied für Verbraucherschutz möchte ich Sie bitten mir zu beantworten, wie Ihre persönliche Meinung zur Obsoleszenz von Produkten oder Produktbestandteilen lautet.

Verbraucherschutz
20. März 2013

(...) Wie anhand des Textes deutlich wird, ist man sich darüber einig, dass eine beeinflussend, künstliche Lebensdauerverkürzung beispielsweise technischer Geräte nicht im Sinne des Verbrauchers ist. Die Stoßrichtung, eine Debatte über Obsoleszenz von Produkten oder Produktbestandteilen zu führen und konkrete Ideen in einem, den Verbraucher so berührenden und damit äußerst sensitiven Thema zu erarbeiten, sehe ich ebenfalls als absolut richtigen und nächsten folgenden Schritt. (...)

Frage an
Cajus Caesar
CDU

Sehr geehrter herr Caesar,

da mein Problem zu komplex für eine E-mail-Korrespondenz ist, ich außerdem durch gesundheitliche einschränkungen mich mit Tippen etwas schwer tue, bitte ich Sie um einen persönlichen Gesprächstermin!

Familie
30. August 2012

(...) ich möchte Sie an dieser Stelle gern informieren, dass die von mir angesprochene Bürgersprechstunde verlegt wurde. Sie findet nun am 26.10.2012 statt, nicht mehr wie angekündigt am 30.10.2012. (...)