Frage an Brigitte Zypries von Ovetvg Fpuhfgre bezüglich Arbeit

17. September 2013 - 14:48

Sehr geehrte Frau Zypries,

Ich betreibe ein kleines Dienstleistungsgewerbe. Wir betreiben hauptsächlich Grünanlagenpflege. Nun begab es sich vor einigen Wochen, dass ich eine Anfrage einer Hausverwaltung erhielt.
Der Mail angehängt war( für mich überraschend ) das Angebot von Biotopia Arbeitsförderungsbetriebe GmbH.
Aus diesem Angebot ging herfor, dass sie zwar einen ganz ähnlichen Stundensatz haben wie ich. Trotzdem bekam ich den Auftrag nicht, denn Biotopia stellt nur 7% Mwst in Rechnung.
Wie kann das sein?
Denn es wird doch immer und immer wieder propagiert, dass Langzeitarbeitslose nur in gemeinnützigen Bereichen eingesetzt werden.
Wie kann es, dann sein, dass ich mit Biotopia konkurieren muß und diese Unternehmen für Grünanlagenpflege nur 7 % Mwst berechen darf ?

Nette Grüße

Birgit Schuster

Frage von Ovetvg Fpuhfgre
Antwort von Brigitte Zypries
19. September 2013 - 08:05
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 17 Stunden

Sehr geehrte Frau Schuster,

um Ihren "Fall" richtig beantorten zu können, fehlen mir noch einige Details, daher würde ich Ihnen anbieten, dass Sie sich direkt an mich (brigitte.zypries@bundestag.de) oder an die für Ludwigshafen zuständige Bundestagsabgeordnete Doris Barnett (doris.barnett@bundestag.de) wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Brigitte Zypries