Portrait von Brigitte Zypries
Brigitte Zypries
SPD

Frage an Brigitte Zypries von Ubytre Xyrxne bezüglich Außenpolitik und internationale Beziehungen

Sehr geehrte Frau Zypries,

sie geben auf meine Fragen an:

die UNO darf einem Staat kein Land "wegnehmen". Es gibt kein Gesetz, dass die UN zu einer solchen Handlung ermächtigen würde.

Palästina war früher von GB besetzt.

Juden terrorisierten Palästinenser und töten sogar britischen Offizier, ein führender israelischer Politiker wurde sogar per Haftbefehl gesucht.

Welchen Status hatte Palästina?
War Palästina kein Staat, weil es nicht der UNO angehörte?
Durfte daher die UNO Teile von Palästina an die Israelis übergeben?

Warum sollen die Palästinenser für die Schuld der Deutschen Nazis, der Verbündeten der Nazis und der Dulder bezaheln?

Was halten Sie davon, wenn die USA, EU und UN an Palästina (als Ausgleich für die besetzten Gebiete) Teile Jordaniens, Syriens und Ägyptens kaufen
(falls Jordanien, Syrien und Ägypten dazu bereit sind, um dauerhaften Frieden zu erreichen) ?

Alle Palästinenser, die in Syrien, Ägypten, Jordanien und im Libanon sind, könnten wieder vereint werden.

Eine realistische Zwei-Staatenlösung mit Gebiets-Tausch,
freie Zugänge zum Mittelmeer,
freien Flugverkehr,
freien Bahn- und Pkw-/Lkw-Verkehr,
keine Grenzkontrollen durch Israelis,
und ein israeli freies Palästina
für die unterdrückten und eingesperrten Palästinenser in GAZA und Westjordanland.

Ist diese Lösung zu utopisch?

Wie stellen Sie sich eine Lösung für Palästina vor?

Wie lange soll das Unrecht andauern?

Zerstörung der jungen Seelen und der Hoffnung von vielen Generationen von Palästinensern.

Mahatma Gandhi hatte jeden einen Weg gezeigt, wie man es erreichen kann.
Praktisch ohne Gewalt.

Wie viele Inder sind ermordet worden, bevor die Besatzer - die Briten endlich Indien verlassen hatten?
Wie viele Tote Palästinenser fordern die USA-, EU- und BRD-Bürger , damit die Besatzermacht Israels aus Palästina verschwindet ???!!
Sind 3000 Tote unbewaffnete palästinensische Kinder, Frauen und Alte an einem Tag genug?
Wie hoch ist der Blutzoll?
Muß es so weit kommen?

MfG H.Klekar

Frage von Ubytre Xyrxne
Antwort von Brigitte Zypries
12. September 2012 - 10:06
Zeit bis zur Antwort: 3 Wochen 6 Tage

Sehr geehrter Herr Klekar,

es ist notwendig, dass direkte Friedensgespräche zwischen Israel und Palästina stattfinden. Im Übrigen möchte ich mich der Antwort des außenpolitischen Sprechers der SPD-Fraktion, Dr. Rolf Mützenich, anschließen, dem sie auf diesem Portal dieselbe Frage gestellt hatten.

Mit freundlichen Grüßen,
Brigitte Zypries