Birgit Schnieber-Jastram
CDU

Frage an Birgit Schnieber-Jastram von Gbefgra Yvaqare bezüglich Bildung und Erziehung

17. Januar 2008 - 13:34

Sehr geehrte Frau Schnieber-Jastram,

ich habe die folgende Frage ebenfalls an Frau Dinges-Dierig gesand, da es hierbei um die mögliche Zusammenarbeit von Ihrer und der Schulbehörde geht.

Unsere Grund-, Haupt- und Realschule hat bereits mit einer Kita eine Kooperation, wobei den Kindern der Kita es bereits schon während der Vorschule ermöglicht wird, auch mal in den Schulalltag hinein zu schnuppern.
Nun, da aber immer mehr Eltern berufstätig sind und somit auf Hortplätze angewiesen sind, haben die Eltern, die Kita- Leitung und die Schulleitung sich überlegt, auf dem Schulgelände einen Hort einzurichten, sodass die Kinder auch den doch gefährlichen Weg zur Kita nicht mehr antreten müssen.
Vorschlag war, dass man die Kosten für das Gebäde und den Betrieb der Schulbehörde zuordnet, und die Personal- und Verpflegungskosten der Behörde für Familie und Soziales.

Sicher sind nun bald Wahlen und man weiss ja auch noch nicht, welche Schulform nachher bevorzugt wird.
Nichts desto trotz, denke ich, sollte man hier nicht noch bis nach den Wahlen warten, sondern schon jetzt mit den Behördenvertretern und den zuständigen Oppositionspolitikern sich zusammensetzen um abzuwägen ob eine solche Lösung auch nachher von Allen mit getragen wird.

Ich denke ebenfalls, dass wir dieses unseren Kindern schuldig sind, sie nicht immer wieder von Legislaturperiode zu Legislaturperiode hin zu halten, sondern auch einfach einmal zu zeigen, dass es auch in aller Interesse ist, eine gemeinsam tragbare Lösung umzusetzen.

Würden Sie dieses Vorhaben generell Unterstützen?

Vielen Dank im voraus für eine zügige Antwort.

Mit freundlcihem Gruß
Torsten Lindner

Frage von Gbefgra Yvaqare
Antwort von Birgit Schnieber-Jastram
25. Januar 2008 - 09:24
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche

Sehr geehrter Herr Lindner,

gerne würde ich mich Ihres Problems annehmen, da meine Behörde solche Projekte fachlich und finanziell im Rahmen des Kita-Gutscheinsystems auch unterstützt.
Darüber hinaus setzen wir uns seit einiger Zeit gemeinsam mit der BBS damit auseinander, wie ein erleichterter Übergang von Kita zur Grundschule funktioniert. Dass bei Ihnen dies schon ausprobiert wird, freut mich.
Leider ist aus Ihrer Frage nicht erkennbar, um welche Schule oder Kita es sich handelt. Somit kann ich Ihnen Ihre Frage nicht direkt beantworten. Wenn Sie mir an birgit.schnieber-jastram@bsg.hamburg.de diese Angaben weitergeben könnten, dann würden wir uns von Seiten der Behörde sehr gerne um Ihr Anliegen kümmern.

Mit freundlichen Grüßen
B. Schnieber-Jastram