Fragen und Antworten

Über Bernhard Brinkmann

Berufliche Qualifikation
Versicherungskaufmann, Hauptmann der Reserve
Wohnort
Schellerten
Geburtsjahr
1952

Bernhard Brinkmann schreibt über sich selbst:

Portrait von Bernhard Brinkmann

Geboren am 22. Mai 1952 in Schellerten, Ortsteil Dinklar; römisch-katholisch; verheiratet.

Volksschule, Realschule, Mittlere Reife. 1967 bis 1970 Ausbildung zum Versicherungskaufmann, 1970 Kaufmannsgehilfenprüfung. 1971 bis 1973 Soldat auf Zeit, Panzergrenadierbrigade 1 - Hildesheim, Hauptmann der Reserve.

Seit 1986 leitender Angestellter, Versicherungsdirektor.

Mitglied der AWO, des DRK, des KKV, der Kolpingfamilie Dinklar, von ver.di, im Verein Arbeit und Dritte Welt des DGB, im Freundeskreis der Diakonischen Werke Himmelsthür; Aufsichtsratsvorsitzender der Kurbetriebs GmbH Bad Salzdetfurth, Beirat Deula Hildesheim, Mitglied im Kuratorium der Stiftung Himmelsthür - damit Leben gelingt.

1973 Eintritt in die SPD, 1974 bis 1999 Vorsitzender des Ortsvereins Dinklar; Unterbezirksvorsitzender. Mitglied des Rates der Gemeinde Schellerten, 1980 Vorsitzender der SPD-Fraktion,  1994-2006 1. stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Schellerten; 1986 Wahl in den Kreistag, 1994 bis 1998 Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion.

Mitglied des Bundestages seit 1998.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Hildesheim
Wahlkreis
Hildesheim
Wahlkreisergebnis
39,00 %
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
22

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Hildesheim
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Hildesheim
Wahlkreisergebnis
39,00 %
Listenposition
22

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Hildesheim
Wahlkreis
Hildesheim
Wahlkreisergebnis
51,00 %
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
22

Abgeordneter Bundestag 2005 - 2009

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Hildesheim
Wahlkreis
Hildesheim
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
22