Bernd Murschel
DIE GRÜNEN

Frage an Bernd Murschel von Uryzhg Rccyr bezüglich Innere Sicherheit

16. Februar 2015 - 21:21

Sehr geehrter Herr Landtagsabgeordneter Dr. Bernd Murschel!

In der Fernsehsendung: ZdF Frontal21, vom 4.11.2014, wird berichtet, von Staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen in München, weil sich Rockerbanden mit illegalem Schwarzgeld Aufträge und, bzw. oder sogar Firmenanteile bei privaten Sicherheitsfirmen erschlichen haben.

Beweis-Link:
http://www.zdf.de/frontal-21/private-sicherheitsfirma-unter-verdacht-35738682.html

Fragen dazu:

1.) Ist das nur ein Münchener Phänomen oder bundeesweit ähnlich?
2.) Sehen Sie Handlungsbedarf als Landtagsabgeordneter?

Mit bestem Dank im voraus für Ihre freundliche Antwort und besten Grüssen
Helmut Epple

Frage von Uryzhg Rccyr
Antwort von Bernd Murschel
19. Februar 2015 - 12:24
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 15 Stunden

Sehr geehrter Herr Epple,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 16.02.2015.

Sie berichten über eine Fernsehsendung, worin Missstände bei Sicherheitsfirmen thematisiert werden. Dabei geht es – salopp gesagt – um die Frage, „ob man den Bock zum Gärtner macht“, wenn gerade in diesem Sicherheitsbereich viele „auffällige Gruppen“ mit solchen Aufgaben betraut werden. Ob dies in Baden-Württemberg ebenfalls ein Problem ist, kann ich Ihnen ohne ausführliche Recherche nicht beantworten.

Ich bin aber davon überzeugt, dass Korruption auf allen Ebenen bekämpft werden muss. Sie untergräbt unsere demokratischen Strukturen. Bundesweit laufen daher Bemühungen, transparentere Regelungen zum Schutz vor Korruption einzuführen. Ein spezifisch baden-württembergisches Thema ist es nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Bernd Murschel