Fragen und Antworten

Über Barend Wolf

Ausgeübte Tätigkeit
Referatsleiter
Berufliche Qualifikation
Diplom-Ingenieur
Wohnort
Berlin
Geburtsjahr
1987

Barend Wolf schreibt über sich selbst:

Portrait von Barend Wolf

Ich bin 34 und Diplom-Ingenieur im Fachbereich Fahrzeugtechnik. Als Leiter des Referats Fahrzeugtechnik setze ich mich beruflich jeden Tag dafür ein, die Sicherheit auf unseren Straßen zu erhöhen. Mitglied der Partei der Humanisten wurde ich 2017. Überzeugt hatten mich der faktenorientierte, wissenschaftliche Ansatz sowie die konsequente und visionäre Positionierung bei den Themen Säkularisierung, Europa und Wohnen. Ich bin darüber hinaus Mitglied bei der Europa-Union, dem Humanistischen Verband, der Giordano-Bruno-Stiftung, dem VDI sowie dem IBKA. Neben meiner Kandidatur bei der Bundestagswahl trete ich 2021 auch als Spitzenkandidat für die Wahl der Bezirksverordnetenversammlung in Berlin-Mitte an.

  • Seit Herbst 2020: Landesvorsitzender in Berlin
  • 2018 - 2019: Landesvorsitzender in Hessen
  • Seit August 2017: Mitglied der Partei der Humanisten

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: Die Humanisten
Wahlkreis
Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf
Wahlkreisergebnis
0,20 %
Wahlliste
Landesliste Berlin
Listenposition
7

Politische Ziele

Ich trete mit dem Ziel an, Humanismus und faktenorientierte Politik in den Bundestag zu bringen. Politische Forderungen sollten nicht auf der Grundlage von Ideologien getroffen werden, sondern unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse erarbeitet und regelmäßig kritisch überprüft werden. Globale Herausforderungen wie die Klimakrise, die Corona-Pandemie oder die Energiewende lassen sich nur unter Einbeziehung der Wissenschaftler und Experten lösen. So machen wir fortschrittliche Politik, deren Handeln stets den Menschen und seine Umgebung im Mittelpunkt hat.