Axel Graf Bülow
FDP

Frage an Axel Graf Bülow von Gubznf Bqraguny bezüglich Soziales

24. Juli 2019 - 12:20

Sehr geehrter Herr Graf Bülow,
gucke ich auf Ihre Wahlplakate so finden sich dort Sätze wie "Brandenburg wächst mit seinen Menschen" aber auch "Wirtschaft bekommt wieder einen Partner". Da frage ich mich, WAS WOLLEN SIE WIRKLICH ?
Für die Menschen da sein, wie es nach meinem Verständnis die Aufgabe der Abgeordneten ist, oder aber die Wirtschaft unterstützen und damit genau das Gegenteil von Wohl des Volkes betreiben.
Wohl des Volkes und "Gewinnmaximierung" der Wirtschaft passen doch nicht zusammen, wie die Realität mehr als deutlich gezeigt hat - Anderenfalls müssten die Menschen für Lohnerhöhungen nicht in Tarifverträgen auf die Straße gehen.
Die Überlegung "Geht es der Wirtschaft gut - geht es auch den Menschen gut" stimmt doch schon lange nicht mehr, da die Wirtschaft nicht einen Pfennig freiwillig an die Menschen (Mitarbeiter) abgibt, die ihren Gewinn erwirtschaften.
Daher würde mich interessieren wie Sie diesen "Spagat" hinbekommen wollen ? Oder wollen Sie es sich nur "mit keiner Seite verderben" ?
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Odenthal

Frage von Gubznf Bqraguny

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.