DIE GRÜNEN

Frage an Arfst Wagner von Puevfgvar Ovpuyre bezüglich Soziales

23. September 2017 - 08:50

Guten Tag Herr Wagner,
ich habe eigentlich nicht wirklich eine Frage, ich habe ja jetzt schon viele Positionen von ihnen gelesen, ich hätte mir in den letzten Wochen mehr Präsenz in meiner Region (nördliches Nordfriesland) gewünscht, ich kannte bis heute noch nicht mal ihren Namen und ihr Gesicht, wogegen die Kandidaten anderer Parteien auf den Wahlplakaten abgebildet sind...zum Glück bin ich über eine Email von change.org hier auf der Seite gelandet und konnte mich noch ausführlich informieren, eine Frage habe ich aber doch noch, wie stehen sie zu Harz 4, soll es durch ein bedingungsloses Grundeinkommen ersetzt werden? MfG

Frage von Puevfgvar Ovpuyre
Antwort von Arfst Wagner
23. September 2017 - 17:29
Zeit bis zur Antwort: 8 Stunden 38 Minuten

Liebe Frau Ovpuyre,

Ich danke herzlich für Ihre Anfrage.
Wir haben im ganzen Land auf Plakate mit den Gesichtern unsere Direktkandidaten verzichtet und auf Themenplakate gesetzt. Es ist allerdings bereits mein dritter Wahlkampf los Direktkandidat in Nordfriesland und es gab auch seinerzeit Plakate von mir. Dazu habe ich neben meinem Hauptjob als Landesvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen in SH jede freie Minute in Nordfriesland im Strassenwahlkampf verbracht und bin in den letzten Wochen meist erst nach Mitternacht zu Hause gewesen.
Ich habe 2007 im ehemaligen Rio-Reiser Haus bei Leck die Bürgerinitiative Grundeinkommen mitgegründet. Fahre seit t 20 Jahren mir Veranstaltungen zum bedingungslosen Grundeinkommen durch Schleswig-Holstein und bin dadurch inzwischen bundesweit relativ bekannt.
Es gibt auch viele Videos dazu auf youtube.
Vielleicht begegnen wir uns ja mal bei einer dieser Veranstaltungen, die ich ich in NF abhalte.

Viele Grüße!
Ihr Arfst Wagner