Jahrgang
1972
Wohnort
Korschenbroich
Berufliche Qualifikation
Studium der Rechts- und Verwaltungswissenschaften
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 110: Krefeld I - Neuss II

Wahlkreisergebnis: 42,4 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 29Juli2018

Guten Tag Herr Heveling,

warum muss der Bürger für die zu hohe Nitratbelastung die Rechnung zahlen? Verursacht durch die Massentierhaltung...

Von: Qvrgre Yvrarznaa

Antwort von Ansgar Heveling
CDU

Sehr geehrter Herr Yvrarznaa,

vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Stellungnahme zur Ihrer Frage vom 29...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Gesundheit 28Juli2018

(...) In den letzten Jahren ist eine sehr stark zunehmende Flüglärmbelastung landender Maschinen in Düsseldorf über den Raum Korschenbroich zu verzeichnen. (...)

Von: Xynhf Orpxre

Antwort von Ansgar Heveling
CDU

Sehr geehrter Herr Orpxre,

vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Stellungnahme zur Ihrer Frage vom 28.07...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) in der heutigen (15.06.) Plenardebatte führten Sie aus, warum eine Erhöhung der Parteifinanzen um 15 Prozent nötig sei ? Durch die Vergrößerung des Parlamentes und einer weiteren üppigen Diätenerhöhung wurden schon hohe Summen für die Parlamentsarbeit vom Steuerzahler in dieser Legislaturperiode zusätzlich geleistet. (...)

Von: Whretra Inafrybj

Antwort von Ansgar Heveling
CDU

(...) Das Bundesverfassungsgericht hat mehrfach zur Parteienfinanzierung Stellung bezogen und Leitplanken aufgestellt. Dazu gehört auch die „absolute Obergrenze“ für die staatliche Finanzierung der Parteien. (...)

# Familie 29Jan2018

(...) ein Ergebnis der Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU und SPD ist eine Verbesserung der sog. Mütterrente. Danach sollen allerdings nur die Mütter mit mehr als 2 Kindern, die vor dem Jahre 1992 geboren worden sind, den dritten Rentenpunkt erhalten. (...)

Von: Hqb Xbpx

Antwort von Ansgar Heveling
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wenn also einerseits die Kriminalitätsrate aufgrund der zugewanderten Menschen spürbar steigt und die zugewanderten Personen nur schlecht in unser Ausbildungs- und Arbeitssystem passen und andererseits die gegenwärtigen Konzepte viel Geld verschlingen jedoch nachweislich nicht funktionieren – was sind dann ihre Vorschläge für die Zukunft? (...)

Von: Puevfgvar Ebgu

Antwort von Ansgar Heveling
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
1 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt/Main Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Kultur seit 24.10.2017
Deutsche Welle Bonn Stellv. Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien seit 24.10.2017
Katholische Pfarrgemeinde St. Andreas Korschenbroich Mitglied des Kirchenvorstandes Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017
Rhein-Kreis Neuss Neuss Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Kultur Themen: Kultur seit 24.10.2017
Stiftung Deutsches Historisches Museum (DHM) Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur seit 24.10.2017
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland Bonn Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur, Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Goethe-Museum, Anton und Katharina-Kippenberg-Stiftung Düsseldorf Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur seit 24.10.2017
Weißer Ring e.V. Mainz Mitglied des Geschäftsführenden Bundesvorstandes Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Recht seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung