Anja Karliczek
CDU

Frage an Anja Karliczek von Gvab Csnss bezüglich Umwelt

21. Mai 2020 - 13:43

Der Bürgerrat Demokratie war ein Erfolg. Auch Bundestagspräsident Schäuble hat das Verfahren gelobt und dem Bundestag geraten, sich der Ergebnisse anzunehmen. Außerdem sieht auch er einen Bedarf nach solchen ergänzenden Verfahren im Allgemeinen. Diese könnten helfen, politische Maßnahmen auf eine größere gesellschaftliche Akzeptanz zu stützen. Wäre es nicht der nächste logische Schritt, das gesellschaftlich drängendste Thema der letzten Zeit, die Klimakrise, mit einem solchen Verfahren anzugehen?
Würden Sie einen Klimabürgerrat in Deutschland unterstützen?

Frage von Gvab Csnss
Antwort von Anja Karliczek
22. Mai 2020 - 09:57
Zeit bis zur Antwort: 20 Stunden 14 Minuten

Sehr geehrter Herr Pfaff,
vielen Dank für Ihre Anfrage. Der Dialog zwischen Bürgern, Politikern und Experte bildet das Fundament für die Zukunft unserer Gesellschaft. Aus diesem Grund unterstützt die Bundesregierung die Forschung für nachhaltige Entwicklung und erarbeitet somit Entscheidungsgrundlagen für zukunftorientiertes Handeln. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und der Zivilgesellschaft wurde das Programm in einem Agendaprozess weiterentwickelt und neue Forschungsschwerpunkte erarbeitet.
Weitere Infos finden Sie hier: https://www.fona.de/de/

Mit freundlichen Grüßen
Annegret Raffel
Persönliche Referentin

Büro Anja Karliczek MdB