Fragen und Antworten

Über Andreas Neuner

Ausgeübte Tätigkeit
Kunsthändler, Reiseleiter
Geburtsjahr
1968

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bayern Wahl 2018

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Nürnberg-Ost
Wahlkreis
Nürnberg-Ost
Wahlkreisergebnis
4,69 %
Wahlliste
Mittelfranken
Listenposition
7

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Roth
Wahlkreis
Roth
Wahlkreisergebnis
4,70 %
Wahlliste
Landesliste Bayern
Listenposition
52

Kandidat Bayern Wahl 2013

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Nürnberger Land
Wahlkreis
Nürnberger Land
Wahlkreisergebnis
1,90 %
Wahlliste
Wahlkreisliste Mittelfranken
Listenposition
3

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Nürnberg-Nord
Wahlkreis
Nürnberg-Nord
Wahlkreisergebnis
8,00 %
Listenposition
38

Politische Ziele

Strukturelle Reformen unserer Sozialsysteme. Im Jahr 2030 wird jeder dritte Deutsche älter als 60 Jahre alt sein. Nur eine grundlegende Neujustierung unseres Renten- und Gesundheitssystems schon jetzt, kann einen späteren Zusammenbruch verhindern.

Mittelsstandsförderung durch Bürokratie-Abbau, durch unbegrenzten Verlustvortrag und durch unternehmensfreundliche Erbschaftsregelung.

Ein energischer Schuldenabbau, damit unsere Kinder und Enkelkinder ein Leben auf einem ähnlichen Niveau führen können, wie wir heute.

Bildung und Weiterbildung ist die Grundlage von Chancengleichheit und einem selbstbestimmten Leben. Mehr als überall sonst entscheidet sich hier das Thema der sozialen Gerechtigkeit. Der Staat kann bei Vielem sparen, hier nicht.

Ausbau von Krippenplätzen, Kindergartenplätzen und Ganztagesschulen. Denn unsere Gesellschaft braucht Kinder, genauso wie Mütter und Väter, die ihrer Arbeit nachgehen können.

Eine klar konzipierte Außenpolitik; siehe Negativbeispiel Afghanistan. Deutschland muss außenpolitische Konzepte und Ziele über eine bloße Wirtschaftspolitik hinaus für alle Regionen der Welt formulieren.

Die Präsentation Nürnbergs als lebenswerte und aktive Stadt in Deutschland.