Fragen und Antworten

Frage an
Andreas Kottisch
SPD

Tausende BremerInnen wollen Gemeinschaftlich Wohnen. Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren und miteinander soziale Sicherheit organisieren.

Verkehr und Stadtplanung
28. April 2011

(...) Ich bin mir sicher, dass es künftig immer mehr Menschen geben wird, die gerade im Alter eine Gemeinschaftliche Wohnform vorziehen und sich hierfür entsprechende Bau- und Finanzierungskonzepte entwickeln. Auch im "Mehrgenerationenwohnen" sehe ich eine echte Bereicherung für eine Stadtgesellschaft. (...)

Frage an
Andreas Kottisch
SPD

Als „Gröpelinger-Kandidat“ würde ich mich über die Beantwortung nachfolgender Fragen freuen.

Verkehr und Stadtplanung
08. April 2011

(...) Diesbezüglich bin auf der einen Seite der Meinung, dass die oben beschriebenen Maßnahmen in den nächsten Jahren eine nachhaltig positive Wirkung zeitigen werden, da sich nach Finanz- und Wirtschaftskrise nun auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen verbessern. Auf der anderen Seite kann ich aber auch nur an alle Bürger appellieren, sich einzumischen und in Initiativen und Aktionen für mehr Ordnung und bessere Zustände vor Ort zu kämpfen. Auch für diesen Bereich gibt es viele positive Beispiele. (...)

Abstimmverhalten

Über Andreas Kottisch

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied der Bremischen Bürgerschhaft, selbstständiger Kaufmann
Berufliche Qualifikation
Diplom-Ökonom
Geburtsjahr
1966

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bremen
2015 - 2019

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Wahlbereich Bremen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bremen-Schwachhausen
Wahlliste:
Wahlbereich Bremen
Listenposition:
27

Kandidat Bremen
2015

Angetreten für: SPD
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bremen-Schwachhausen
Wahlliste:
Wahlbereich Bremen
Listenposition:
27

Kandidat Bremen
2011

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Bremen-Gröpelingen
Wahlkreis:
Bremen-Gröpelingen
Listenposition:
35

Kandidat Bremen
2007

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Bremen-Gröpelingen
Wahlkreis:
Bremen-Gröpelingen
Listenposition:
20