Jahrgang
1968
Wohnort
Heilbronn
Berufliche Qualifikation
Volljurist
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Rechtsanwalt
Wahlkreis

Wahlkreis 267: Heilbronn

Wahlkreisergebnis: 35,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

Warum kann eine Ministerin selbstherrlich sinnvolle Dinge, wie den Nutri-Score, blockieren. In mehreren Nachbarländer funktioniert diese Kennzeichnung hervorragend. (...)

Von: Treuneq Fgeöory

Antwort von Alexander Throm
CDU

(...) Ein Problem ist die derzeitige enorme Auswahl an europa- und weltweit verfügbaren Kennzeichnungsmodellen. Die Koalitionsfraktionen haben zusammen mit dem Bundeslandwirtschaftsministerium, Verbraucherschützern und der Lebensmittelwirtschaft vier Modelle ausgewählt, die geeignet erscheinen: das in Skandinavien verbreitete Keyhole, einen Modell-Entwurf des Max Rubner-Instituts, einen Vorschlag des Lebensmittelverbandes Deutschland e. (...)

# Gesundheit 8Dez2018

(...) Auch ich bin in großer Sorge um meine Gesundheit, sobald ich aus dem Haus gehe und am Verkehrsgetümmel teilnehmen muß. Mein Mitbewohner hat eine schwere Lungenkrankheit & muß täglich medizinischen Sauerstoff zuführen. (...)

Von: Zngguvnf Jntare

Antwort von Alexander Throm
CDU

(...) Den Beschluss des letzten CDU-Bundesparteitages in Hamburg Anfang Dezember dieses Jahres nach einer Überprüfung, ob die „Deutsche Umwelthilfe“ noch die Kriterien für die Gemeinnützigkeit erfüllt, habe ich unterstützt. Und zwar nicht alleine aus dem Grund, weil die Umwelthilfe sich derzeit sehr aktiv um Fahrverbote von Dieselautos bemüht, sondern vor allem, weil sich das Jahresbudget von etwa acht Millionen Euro nicht vorrangig aus Spenden, wie bei anderen Umweltorganisationen, sondern mittlerweile zu einem Drittel aus Klageerlösen zusammensetzt. (...)

# Soziales 18Okt2018

(...) Alle sagen es fehlt an Pflegkräften, aber wenn jemand nur ein Jahr beschäftigt wird um dann die Arbeitsstelle wieder verlässt, dann macht doch ein Zuschuss des Arbeitsamts keinen Sinn. (...)

Von: Evpuneq Uvrgfpubyq

Antwort von Alexander Throm
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage über Abgeordnetenwatch zur Frage, ob eine Bezuschussung von vermittelten Arbeitsverhältnissen durch die Bundesagentur für Arbeit sinnvoll ist. (...)

(...) Alle skandinavischen Laender haben Abschussquoten bei den Woelfen. Wann kommt die in Deutschland,? (...)

Von: uryzhg Reyrjrva

Antwort von Alexander Throm
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Zuschrift. Ein konfliktfreies Miteinander von Mensch und Wolf in unserem dichtbesiedelten Land muss zwar sichergestellt sein, aber vorrangig müssen die Bevölkerung, als auch die von Ihnen genannten Weidetiere geschützt werden. (...)

# Gesundheit 4Mai2018

Sehr geehrter Herr Throm,

was tun Sie gegen die zunehmende Schwemme von Mikroplastik, die sich nahezu überall befindet womit wir in...

Von: Zngguvnf Jntare

Antwort von Alexander Throm
CDU

(...) Alfred-Wegener-Institut – AWI) ist abgesprochen, ein Workshop zusammen mit dem Umweltbundesamt (UBA) zum Thema Monitoring von Meeresmüll unter der EU-Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (MSRL) befindet sich in der Planung. Die Ergebnisse des PlasM-Projekts und der Begleitaktivitäten werden im Rahmen der vom UBA geleiteten MSRL-Fachgruppe „Abfälle im Meer“ unter Beteiligung des FI TI regelmäßig vorgestellt. In diesem Bereich wird also bereits einiges unternommen und viel Engagement ist weiter vonnöten. (...)

(...) Ich zitiere Sie aus Ihrer Antwort hier auf Abgeordnetenwatch.de auf eine Frage, warum die CDU die geschäftsführende Kanzlerin und Parteivorsitzende Angela Merkel nicht stürzt und eine Minderheitsregierung anstrebt: (...)

Von: Jreare Znedhneqg

Antwort von Alexander Throm
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wie stehen Sie zum so genannten Fraktions-Zwang, den es laut Grundgesetz eigentlich gar nicht geben dürfte, ohne den aber Koalitionsverträge der Oberen der Parteien ziemlich unverbindlich sein müssten? (...)

Von: Jreare Znedhneqg

Antwort von Alexander Throm
CDU

(...) Bei diesen stimmen auch nicht nur die „Oberen der Partei“, sondern auch einfache Delegierte mit gleichem Stimmrecht ab. Ein Koalitionsvertrag muss also immer von der Parteimehrheit mitgetragen werden, ehe er unterzeichnet werden kann. (...)

Sehr geehrter Herr Throm,

aus dem offiziellen Papier zu den Ergebnissen der Sondierungsgespräche entnehme ich folgendes Zitat:
"Im...

Von: Gbovnf Uvcc

Antwort von Alexander Throm
CDU

(...) Ein solches Abstimmungsverhalten wird in der Praxis der Parlamentarier verwendet, um eine Form der Fraktionssolidarität widerzuspiegeln. Sie dient dazu, ein gemeinsames Interesse der Fraktionsmitglieder zu unterstreichen und nach außen Geschlossenheit und ein einheitliches Auftreten zu signalisieren. (...)

(...) 90% der Wähler wollen keine grüne Politik. Warum hat die CDU nicht den Mut Merkel zu entfernen und eine Minderheitsregierung zu bilden?

Von: Crgre-Nkry Ybuznaa

Antwort von Alexander Throm
CDU

(...) Sie müssen bedenken, dass diese Regierung bei Abstimmungen, etwa bei Gesetzesvorhaben, die Unterstützung von anderen Parteien im Parlament braucht und permanent auf Kompromisse angewiesen ist. Der politische Spielraum ist deshalb sehr begrenzt und die Gefahr, durch ein Misstrauensvotum gestürzt zu werden, relativ groß. (...)

%
8 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
19 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 1 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 8 Themen: Recht 2018
Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH Heilbronn Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017
Südwestdeutsche Salzwerke AG Heilbronn Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017
Stadt Heilbronn Heilbronn Mitglied des Stadtrates Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
HMI Forderungs-Treuhand GmbH Heilbronn Beteiligung Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017
T.E.A.M. tomara GmbH Heilbronn Beteiligung Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen, Wirtschaft seit 24.10.2017
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 7 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 6 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 3 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 5 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Gewinn Themen: Recht seit 24.10.2017 Stufe 2 monatlich 3.500–7.000 € 84.000–168.000 €
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 9 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 10 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 11 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 12 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 13 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 14 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Hauser Rechtsanwalt - Mandant 15 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 16 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 17 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 18 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 19 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 20 Themen: Recht 2018
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 21 Themen: Recht 2019
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 22 Themen: Recht 2019
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 23 Themen: Recht 2019
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 24 Themen: Recht 2019
THSB - Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen, Rechtsanwälte Heilbronn Rechtsanwalt - Mandant 25 Themen: Recht 2019

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung