Fragen und Antworten

Einsatz für Dresden
Frage an
Albrecht Pallas
SPD

(...) Als Projekt hierzu nennt das Programm der SPD Sachsen die gesetzliche Einführung des Angebots einer Gemeinschaftsschule neben den bestehenden Schulformen. Meine Fragen: Wie soll die Einführung der Gemeinschaftsschule konkret in der Bildungslandschaft umgesetzt werden? Sehen Sie in der Gemeinschaftsschule auch Vorteile für die Entwicklung des ländlichen Raums? (...)

Bildung und Forschung
22. August 2019

(...) Es ist mir zunächst wichtig, dass in Sachsen der Schulfrieden gewahrt bleibt. Die Einführung der Gemeinschaftsschule ist keine Revolution, wie von der CDU unterstellt, sondern ist eine sinnvolle Weiterentwicklung der sächsischen Schullandschaft. Die Gemeinschaftsschule soll neben Gymnasium und Oberschule als weitere Schulart etabliert werden, mit genau den gleichen Abschlüssen, die auf eben genannten Schularten erworben werden können, der Hauptschulabschluss, der Realschulabschluss und das Abitur. (...)

Einsatz für Dresden
Frage an
Albrecht Pallas
SPD

(...) Sehen Sie sich durch Ihren persönlichen Hintergrund als geeigneten Vermittler? Daraus abgeleitet würde mich auch interessierten, wo Sie Schnittmengen und Differenzen Ihrer Positionen zu "konservativen" Parteien sehen. (...)

Sicherheit
16. August 2019

(...) Die SPD will, dass die Polizei so viele Beschäftigte hat, dass sie ihre Aufgaben erfüllen kann. (...) Demgegenüber will die SPD der Polizei alle notwendigen Befugnisse geben, ohne zu stark in Freiheitsrechte einzugreifen. (...)

Einsatz für Dresden
Frage an
Albrecht Pallas
SPD

- Welche Maßnahmen planen Sie, um die aktuellen Mietsteigerungen bei den großen privaten Wohnungsunternehmen zu begrenzen (die nach meiner Einschätzung zum Teil auch indirekt über die Vergabe von Aufgaben an Tochterunternehmen stattfinden)?

Städtebau und Stadtentwicklung
14. August 2019

(...) Als Wohnungspolitischer Sprecher der SPD im Landtag habe ich erreicht, dass seit 2017 jährlich 40 Millionen Euro für sozialen Wohnungsbau zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Wiedereinstieg Sachsens in den sozialen Wohnungsbau ist uns eine echte Kehrtwende gelungen, denn nun können wir Wohnungsbau direkt bezuschussen. (...)

Einsatz für Dresden
Frage an
Albrecht Pallas
SPD

(...) Eine ganz einfache Frage. Wie wichtig ist Ihnen ein neues sächsisches Gleichstellungsgesetz, wenn sie die Chance erhalten wieder in eine Koalition einzutreten? Würden Sie das Thema "opfern"? (...)

Frauen
07. August 2019

(...) Ein modernes Gleichstellungsgesetz hat unsere Ministerin Petra Köpping gemeinsam mit dem Gleichstellungsbeirat erarbeitet. Es wurde aber durch die CDU in dieser Form nicht mitgetragen, stattdessen sollte es noch hinter das bestehende Frauenfördergesetz zurückfallen. Das Gesetz wurde blockiert, obwohl wir es bereits gemeinsam im Koalitionsvertrag vereinbart hatten. (...)

Abstimmverhalten

Über Albrecht Pallas

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Polizist
Geburtsjahr
1980

Albrecht Pallas schreibt über sich selbst:

Einsatz für Dresden

Mein Name ist Albrecht Pallas. Ich bin 39 Jahre alt. Aufgewachsen in der Südvorstadt lebe ich heute mit meiner Familie in Dresden-Plauen. Mein eigentlicher Beruf ist Polizist. Ich habe zuletzt als Ermittler in der Kripo Dresden gearbeitet. Seit 2014 bin ich SPD-Abgeordneter im Sächsischen Landtag.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Sachsen
2019 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Dresden 3
Wahlkreisergebnis:
11,56 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
10

Kandidat Sachsen
2019

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Dresden 3
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Dresden 3
Wahlkreisergebnis:
11,56 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
10

Abgeordneter Sachsen
2014 - 2019

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Dresden 3
Wahlkreisergebnis:
17,30 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
7

Kandidat Sachsen
2014

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Dresden 3
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Dresden 3
Wahlkreisergebnis:
17,30 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
7

Kandidat Sachsen
2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Dresden I
Wahlkreis:
Dresden I